Gibt es innerbetriebliche Zusatzausbildungen in der Physiotherapie?

2 Antworten

Die Zusatzausbildung für Physiotherapeuten gibt es,aber sie muss selber bezahlt werden.

Nachwuchsmangel bei Heilberufen

Draufzahlen für die eigenen Ausbildung bei einem Einstiegsgehalt von 2.000 Euro brutto – kein Wunder, dass die Heilberufe unter Nachwuchsmangel leiden. Ergo-, Physio- oder Logotherapeuten werden am Markt dringend benötigt, sagt Heinz Christian Esser: 

Das hängt vom Betrieb ab. Es gibt sicherlich Betriebe, wo interne Fortbildungen gemacht werden.

Die Ausbildung an sich und auch sämtliche offizielle Fortbildungen sind schulisch.

Was möchtest Du wissen?