gibt es in Österreich eine ausweiss Plicht,oder reicht ein bestimmter geldbetrag um nicht als obdachloser angehalten zu werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In Österreich besteht für Österreichische Staatsbürger keine Ausweispflicht.

Personen, die die Österreichische Staatsbürgerschaft nicht besitzen, brauchen für die Einreise, während des Aufenthalts, sowie für die Ausreise einen gültigen Reisepass (bzw. bei Angehörigen der EWR Staaten zumindest einen Personalausweis).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre mir neu, dass die Polizei nach aktuell verfügbarem Geld in der Geldbörse fragt, wenn du keinen Ausweis bei dir hast. Außerdem müsstest du dich schon verdächtig verhalten, dass du von der Polizei überhaupt kontrolliert wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht für Österreicher. Wie ein Geldbetrag vor irgend einem obskuren anhalten schützen soll, lässt vermuten, dass du die verwendete Sprache noch lernst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mundl6908
07.02.2017, 11:49

naja, ich lerne mein ganzes leben noch, eben wieder..... in den 70ern  gaben mir meine Eltern immer 20 Schilling und einen Fahrschein mit auf den weg, für den fall, dass wenn ich von der Polizei angehalten werde, keine Probleme habe......wollte nur wissen ob das Unfug war....

0

Was möchtest Du wissen?