Gibt es in Niedersachsen noch den mittleren Polizeidienst?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nein aber mit deinem msa und befriedigenden noten kannst du dich d
für die FHR der Polizei bewerben 2 jahre Schule 3 jahre Studium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Piaalein
30.04.2016, 15:32

Ohne Abitur?

0
Kommentar von azeri61
30.04.2016, 15:56

Ja ohne Abitur du brauchst einen MSA in den Hauptfächern mindestens die 3 und ein max. durchschnitt von 3.2. Dann kannst du dich bewerben.

0
Kommentar von Piaalein
30.04.2016, 16:08

Ja den habe ich locker 😯☝️ ich wusste nur nicht mal das das geht 😳 ich bin jetzt in der 9. Klasse.. Wann sollte man sich bewerben? Ziemlich früh, oder?

0
Kommentar von azeri61
30.04.2016, 16:17

mit dem halbjahreszeugnis der 10. klasse

0

Dein größerer Freund und Helfer als die Polizei: Google.com ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Aber wie azeri schon schreibt, kannst du dich mit Mittlerer Reife bewerben.

http://www.polizei-studium.de/mittlere_reife_realschule,9.html

Du besuchst dann - nach erfolgreichem EAV - 2 Jahre die FOS Wirtschaft & Verwaltung mit Schwerpunkt Rechtspflege. Machst in Klasse 11 dein schulbegleitendes Praktikum bei der Polizei. Nach erfolgreichem Abschluss der FOS studierst du 3 Jahre an einer der 3 Akademien in Niedersachsen.

Du musst dich nur 1x bewerben und auch nur 1x die schulischen Voraussetzungen erfüllen. Bedeutet, wenn dein RS-Notenspiegel reicht, ist die Note im Fachabi egal. Hauptsache, du hast die FHR.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Piaalein
01.05.2016, 02:24

Dankeschön! Gilt das denn auch in NRW?

0
Kommentar von Piaalein
01.05.2016, 02:26

Und wann müsste ich mich bewerben, wenn ich im September 2017 meinen Realschulabschluss absolviere?

0

Was möchtest Du wissen?