Gibt es in München und Umbegung Orte denen man etwas Paranormales nach sagt?

5 Antworten

CSU Parteizentrale würd ich meinen. Da muss es was Paranormales geben, ansonsten hätten die nicht immer so komische, realitätsferne Ideen.

In Solln Richtung Pullach gab es ein "Geisterhaus", verwuchert, lange leerstehend, niemand wollte rein, Grundstückseingang und Hauseingang war mit Ketten gesichert. Die Leute in der Nähe waren unwirsch und antworteten nicht auf Fragen nach dem Haus. Die Grundstückspreise waren ja damals auch schon so hoch... Das war allerdings vor gut 20 Jahren, als ich noch in München lebte.

Was möchtest Du wissen?