Gibt es in Kriegen normalerweise mehr tote oder mehr verletzte?

6 Antworten

Die Anzahl der Verletzten übersteigt die Anzahl der Toten meistens um das Doppelte. Dieser Wert kann aber auch bis zum Vierfachen steigen.

In modernen Kriegen gibt es definitiv mehr Verletzte. Alleine schon, weil die Medizin besser ist.

Früher sind viele Verletzte schlussendlich auch dem Tod erlegen.

Ansich verletzte, dadurch werden mehr Personen zur Versogung gebraucht, aber totes Militär ist besser als verletztes Militär

0

Kommt total auf den Krieg an. Ich würde jedoch sagen, dass es meistens mehr Verletzte als Tode gibt.

Wirkungsvoller und "erwünschter" sind jedenfalls Verletzte. Die binden zusätzliche Kräfte.

Da jeder Tote auch zuvor verletzt war ... klarerweise mehr Verletzte

Was möchtest Du wissen?