Gibt es in Japan auch Wälder? Ist Japan ein Industrie-Land? Was ist kein Industrie-Land?

9 Antworten

Ja, Japan ist (im Gegensatz zu Frankreich und Großbritannien aber wie Deutschland) ein stark bewaldetes Land. Ein schmaler Küstenstreifen ist dicht besiedelt, das Landesinnere ist von bewaldeten Bergketten durchzogen. 

Japan ist ein Industrieland, es hat eine Industrialisierung durchlaufen, die Wirtschaft basiert auf mächtigen Industriekonzernen, viele Arbeitsplätze bestehen bis heute im industriellen Sektor. 

Also... ich gehe stark davon aus, dass es in Japan Wälder gibt. 

Ja, Japan ist ein industrieland.

So... Es gibt 3 Arten von Ländern:1. Entwicklungsländer zB. Iran,Irak,... 2.Schwellenländer zB.Indien(?) 3.Industrieländer zB. Deutschland, Japan, China(?)

Japan hat viele Berge, die relativ unzugänglich sind. Menschen leben dort sehr zusammengepfercht in den großen Städten. Die Bergregionen sind an vielen Stellen fast menschenleer. Viele Dörfer wurden verlassen, die Häuser verfallen genau wie die Brücken, die die Täler mit einander verbinden. Weil die Brücken einsturz gefährdet sind, gibt es inzwischen wieder Regionen in die seit 30 Jahren oder mehr, niemand mehr seinen Fuß gesetzt hat. Die Natur ist dort wieder auf dem Vormarsch und wenn man Glück hat, sieht man dort sogar Bären. 

Was möchtest Du wissen?