Gibt es in Hollywood Verträge, mit denen sich ein Schauspieler über mehrere Filme (keine Filmreihe, versch. Filme) an einen Regisseur bindet?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wieso Regisseur?

In den 30ern war das üblich, dass Regisseure, Schauspieler, Drehbuchautoren, Kameraleute, etc... bei Studios angestellt waren und dementsprechend Verträge über eine bestimmte Zeit oder eine bestimmte Anzahl Filme hatten.

Aber so läuft das schon lange nicht mehr.

Wenn überhaupt, gibt es vielleicht hier und da mal Verträge, dass ein Regisseur so und so viel Filme für ein Studio macht. Dürfte bei Franchises oft der Fall sein.
Michael Bay hatte sich wohl auch verpflichtet, auf jeden Fall 3 Transformers-Filme für Paramount zu machen.

Aber Schauspieler waren noch nie bei Regisseuren angestellt. Der Regisseur bezahlt ja auch nicht die Schauspieler, sondern das Produktionsstudio.

Was möchtest Du wissen?