Gibt es in Holland eine Schadstoffklasse? Bei welchem Amt kann man die Fahrgestell Nr. entschlüsseln

4 Antworten

Die Fz-Indent-Nr (FIN) sagt erst mal gar nichts über die Schadstoffklasse aus. Aus ihr (aber nur wenn sie 17stellig ist!!) kann man "nur" den Hersteller, den Typ, das Baujahr und ggf. den Herstellungsort entschlüsseln. Dafür gibt es eine EG-Rili und Informationen in der ABE oder EG-Typgen. des Fahrzeuges. Im Jahr 1991 gab es aber noch keine EG-Typgen. Mit der FIN kannst Du beim Hersteller ein Datenblatt erhalten (brauchst man eh für das TÜV-Gutachten), aus dem dann auch die Schadstoffarmut zu ersehen ist.Für dieses Baujahr vermutlich Euro 1.

ach so, was mir noch einfällt. Der Verkäufer meinte " Es dürfen Fahrzeuge ab Baujahr 1990 in Holland nur noch mit Kat zugelassen werden". Stimmt das?

Hallo Matthias,

hast du das Fahrzeug aus Holland mittlerweile importiert bzw hast du einen holländischen Fahrzeugbrief od. ähnliches zur Ansicht erhalten? Ich frage deshalb weil es mich auch interessiert ein Auto aus Holland zu kaufen und leider habe ich bis jetzt noch keinen holländischen "Fahrzeugschein" gesehen. Mich würde interessieren was da alles drauf vermerkt ist. Danke für Infos. Gruß Michi

Was möchtest Du wissen?