Gibt es in Graz ein ausgeprägtes Studentenleben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Habe selbst in Graz studiert, mir hat´s gefallen, allerdings bin ich auch nicht der Typ, für den pulsierendes Nachtleben in 'In-Kneipen' abends das Non-plus-ultra ist. Es gibt sehr viele Studenten an mehreren Unis, also findet man leicht Anschluss und Gleichgesinnte. Es gibt einiges tolles Kulturelles, auch avant-garde (Steirischer Herbst, Filmfestival, etc.) Sonst ist die Stadt eher klein und ein wenig verschlafen, was den Vorteil hat, man kommt rasch mit dem Rad überall hin, es gibt viel Grün rundherum und drinnen Parks, schöne Altstadt. Und im Herbst sind Ausflüge an die Weinstraße in der Südsteiermark wunderschön! Last but not least: die Preise in Lokalen sind im Vergleich zu Rest-Österreich und deutschen Städten deutlich günstiger!

Ich würde einen Studienort nach der Qualität des Studiums und nicht nach der des Studentenlebens aussuchen.

Was möchtest Du wissen?