gibt es in game of thrones noch lebendige menschen nördlich der mauer, oder sind die weisen wanderer schon zu weit vorgerückt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Soweit ich weiß, waren die Wildlinge in Hartheim die letzten, die noch nördlich der Mauer gelebt haben.

Einige von denen konnten gerettet werden, alle anderen sind getötet und als Untote wiederbelebt worden. Mittlerweile nähern sich die Weißen Wanderer mit ihrer Armee von Untoten anscheinend schon der Mauer, also wird da wohl kein Mensch mehr leben.

das entäuscht mich sehr....weil ich die serie hauptsächlich wegen den riesen geschaut habe und jetzt sind sie womöglich alle tot....schade

0

Wegen den Riesen?? :D da waren bis jetzt doch nur 2... vllt gibt's ja nen weißen Wanderriese ;)

0

davon gibt es mehr als einen

0
@karusselbremser

Suesse1984 hat doch geschrieben, dass es zwei waren. Zwei sind mehr als einer ;-). 

Es gab höchstens drei und die sind jetzt alle tot. Der, der in Hartheim gestorben ist, ist ein Wiedergänger geworden.

0

Alsoo ich glaube die Wildlinge waren die letzten neben den weißen Wanderern, die hinter der Mauer gelebt haben. Aber da Jon ja alle Wildlinge gerettet hat, leben dort jetzt nur noch die weißen Wanderer oder?

Jon hat nicht alle Wildlinge gerettet, ein Großteil der Wildlinge ist den Weißen Wanderern bzw. Wiedergängern zum Opfer gefallen.

0

Ich habe nie behauptet dass er alle gerettet hat ;)

0

Ah doch hab ich :D
Ok also er hat nicht alle gerettet^^

0

In der aktuellen Staffel wohl eher nicht mehr.

Was möchtest Du wissen?