Gibt es in Deutschland tötliche Schlangen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja ich denke schon dass es bei euch auch Giftschlangen gibt. Bei uns in der Schweiz gibts das auch. Vor allem im Süden.  Gute Besserung deinem Freund🍀

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Aspisviper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die frei lebende Schlange, die in Deutschland das stärkste Gift produziert, ist die Kreuzotter. Deren Biss ist aber nicht giftiger / gefährlicher als der Stich einer Biene oder bestenfalls einer Hummel. Gefährlich werden für einen Menschen kann eine Kreuzotter daher einem Menschen eigentlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt zwar eigentlich keine schwergiftigen Schlangen in Deutschland, doch manche Menschen reagieren alergisch. So kommt es immer mal wieder vor, dass, auch hier Deutschland, Menschen an einem Biss sterben.

Aber da der bis ja schon am Donnerstag passierte, würde ich mir keine großen Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutsche Schlangen sind grundsätzlich nicht tödlich. Sogar eigentlich eher ungefährlich. 

Allerdings weiß man natürlich nicht, ob irgendwo eine Schlange ausgesetzt worden ist.

Achja: eine schlimme Allergie gegen den Biss kann natürlich doch zum Tod durch allergischen Schock führen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat möglicherweise eine Blutvergiftung vom Biss, aber wirklich giftige Schlangen in der Natur (= Lebensgefährlich) gibt es in Deutschland nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der globalisierten Welt ist alles möglich. Ursprünglich gibt es keine gifgtigen Schlangen in Deutschland, aber es kann eine giftige ausgesetzt worden sein ,wenn dies auch seh unwahrscheinlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?