Gibt es in Deutschland eine Fastfood Kette, die im Sortiment mindestens 1 Gesundes Essen anbietet?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Geh einfach zu Subway da hasst du in 5 Minuten ein super Sandwich, das hinsichtlich auf den Nährstoffgehalt echt gut ist und es ist für jeden Geschmack was dabei. Auch ein Kebap oder Lahmacum ist so schlecht nicht wie man meint.

Generell ist Fast Food nicht schlecht, was man möglichst nicht so oft essen sollte ist Junk Food der hat meist einen enormen Energiegehalt aber nur wenig Nährstoffe was dazu führt das man schnell wieder Hunger bekommt.

Ein Beispiel ein Big Mac hat um die 500 Kcal, ein Kebap je nachdem ob mit oder ohne Soße und wie gut es der Hersteller mit euch meint zwischen 500 Kcal und 700 Kcal. Ein Big Mac zum Mittagessen ist ok aber wer wird davon wirklich länger satt ? Ein Kebap hält da länger vor.

Junk Food mit Fast Food zu vergleichen ist wie Benzin und Kerosin auf den gleichen nenner zusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In größeren Städten gibt es Subway, da kannst du dir dein Essen selbst zusammenstellen.

Wenn du dich ausgewogen ernährst, sollte es aber kein Problem sein, ab und zu auch mal ungesund zu essen.

Die Salatsoßen beim Meci sind extrem zuckerhaltig, das Joghurt auch ;) würde ich jetzt nicht als gesund bezeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest Dich entscheiden, willst Du "fast" , möglichst noch im Stehen, oder gesund essen. Beides geht nicht. Selbst dann nicht, wenn Du Dir zwei Blatt Grünen Salat, oder ähnliches, einverleibst. Das funktioniert nicht,. auch wenn der Anbieter Dir das suggeriert. Gelegentliche Ausnahmen bestätigen die Regel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gallifrey 16.12.2015, 09:29

Warum soll das nicht gehen ?

0

Hallo,

ich weiß nicht inwiefern man Dean & David als "fast food-Kette" ansehen kann, aber die haben auf jeden Fall gesundes Essen :)

Liebe Grüße,

Thomitom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei McDoof die Wraps. Bei Nordsee frische Fischbrötchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tom351 15.12.2015, 16:48

Gesud sind die aber nicht. Voller Zusatzstoffe

0
Gallifrey 16.12.2015, 09:49
@Tom351

Zusatzstoffe sind nicht zwangsläufig ungesund.

0

Campus Suite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei McDonalds kannst du einen Salat essen, und ein Mineralwasser drinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Mces gibt's ja Bioäpfel und Salat...ist nur die Frage ob das wirklich gesund ist😂 die Äpfel liegen da den ganzen Tag geschnitten in Plastiktüten und sind immer stets weiß, obwohl ein Apfel normalerweise nach kurzer Zeit braun wird, wenn er aufgeschnitten  wurde! Also innen meine ich 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mcdonalds hat doch salat :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Definition von "gesund" an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?