Gibt es in Deutschland auch eine Volkspartei?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

In meinen Augen nicht mehr, dazu driftet die Gesellschaft immer mehr auseinander. CDU und vor allem SPD verspielen ihren Status als Volkspartei gerade und die anderen waren es nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich !

Die Defenition von Volkspartei lautet: "
eine große Partei mit Mitgliedern und Wählern aus allen Bevölkerungsschichten".

Und dies sind die beiden Partein CDU und SPD, da diese Partein dauerhaft viele Stimmen erhalten und nicht nur ein teil der Bevölkerung sie wählt.

Dies heisst das nicht nur beispielsweise arme oder reiche Menschen diese Partein wählen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnGrammaticus
24.08.2016, 18:18

Die SPD bald nicht mehr, so wie ihr die Wähler weiterhin davonlaufen.

0

Nein, das war einmal, ehedem CDU und SPD.
Seit der Agenda 2010 schrumpft die SPD, schneller als die CDU.

Nach Mitgliedern, vertreten beide jeweils nur noch 5% des Volkes, nach
Wählern, einschließlich Nichtwählern, kommen beide zusammen noch auf 25%, Jenseits der Mehrheit des Volkes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

CDU und SPD sind auf (Bundes- und Landesebene) Volksparteien, in manchen Bundesländern (in den neuen) stellt die Linke z.T. auch eine dar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer einen beachtlichen Teil der Wählerschaft als Partei hinter sich scharen kann, bekommt verständlicherweise die Bezeichnung Volkspartei. Bis jetzt isses stets die CDU/CSU, dann in der Vergangenheit noch die sPD. Diese hat aber mittlerweile so abgek ackt, das sie demnächst nicht mehr als Volkspartei angesehen werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die AfD ist die neue Volkspartei, weil sie Wähler aus unterschiedlichsten Teilen der Bevölkerung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja.

SPD und CDU, lokal in Bayern auch die CSU bzw. die Linke in Ostdeutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Begriffsdefinition:

Als Volkspartei bezeichnet man in der deutschen Politikwissenschaft eine Partei, die für Wähler und Mitglieder aller gesellschaftlicher Schichten und unterschiedlicher Weltanschauungen im Prinzip offen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von soprahin
26.08.2016, 11:52

Und wer will das wissen?

0

Was möchtest Du wissen?