Gibt es in der deutschen Sprache etwas wie die "Past continuous tense" auf Englisch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, im Deutschen wird normalerweise kein Unterschied zwischen "simple tense" und "continuous tense" gemacht...

Höchstens umgangssprachlich: ich war am lernen (dran), als...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Präteritum mit dem Wörtchen gerade


  • Ich las gerade ein Buch ---> I was reading a book. 
    Sie gingen um 5 Uhr gerade spazieren  ---> They were going for a walk at 5 o'clock. 


  • Er spielte gerade als ich das Fenster öffnete, 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In NRW kennt man auch im Deutschen diese Zeitform.

Er war am Spielen, als ich die Tür öffnete.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
30.11.2016, 12:02

Das gibt es nicht nur in NRW.

1
Kommentar von HansH41
30.11.2016, 12:07

Die andere Möglichkeit, deinen Satz zu übersetzen, finde ich schöner:
 Er spielte gerade, als ich die Tür öffnete.

1

Nur Umschreibungen wie zum Beispiel:

"Er war gerade dabei...".

Oder: "Er war gerade am (Telefonieren/Kochen/...)"

Das passt auch bei deinem Satz.

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
30.11.2016, 12:57

Natürlich auch: "Er spielte gerade".

Ich vermute aber, dass eine solche Formulierung im gesprochenen Deutsch nicht sehr häufig verwendet wird.

0

Er spielte, als ich  die Tür öffnete. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
30.11.2016, 11:55

Den "Verlauf" kann man auch im Deutschen genauer schildern.

0

Was möchtest Du wissen?