Gibt es in den USA Weinanbaugebiete?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die bauen auch selber im großen Maßstab an, sind aktuell nach erzeugter Menge weltweit ganz vorn mit dabei. Die bekanntesten Gebiete liegen in Kalifornien, aber auch in vielen anderen, vor allem südlichen Bundesstaaten wird auf großen Flächen Wein angebaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

.................
So belegen beispielsweise die Weine aus dem kalifornischen Napa Valley und dem Sonoma Valley als auch Weine aus Santa Cruz und Mendocino bei internationalen Vergleichsproben vordere Plätze. Weitere aufstrebende Regionen der USA in denen Weinangebaut wird, sind die Staaten Washington und Oregon, wobei letzterer vor allem mit seinem reinen und vollendeten Pinot Noir als heimlicher Herausforderer Kaliforniens gilt. Ein Großteil der amerikanischen Weinproduktion (ca. 90%) ist jedoch in Kalifornien angesiedelt. In Kalifornien werden vor allem die Rebsorten Chardonnay und Cabernet Sauvignon angebaut. Aber auch Zinfandel, Merlot und Chenin Blanc werden zur Herstellung der Rot- und Weißweine verwendet. Die warmen Temperaturen, der trockene Boden, der kühle Wind und viel Nebel machen kalifornische Weine zu international geschätzten Qualitätsweinen, die bekannt sind für ihren kräftigen und vollmundigen Geschmack.
......

quelle: 

http://spitzenweine.welt.de/land/u-s-a/00106/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar gibt es die! Ich habe sogar schonmal eine Weinreise durch die USA gemacht und da wird einem erstmal bewusst, wieviele Anbaugebiete dort unten eigentlich liegen.

Auf die Idee bin ich eigentlich nur gekommen, weil ich mal gesehen habe, dass Drew Barrymore's Familie (also die Schauspielerin) Wein anbaut, und das hat mich neugierig gemacht. Hab mir dann ein paar Erfahrungsberichte dazu durchgelesen (http://www.rotweinbibel.de/phoenix-motorhomes-erfahrungsberichte-weinreise-usa/) und dann musste ich einfach dahin. Übrigens sind die USA sogar der sechstgrößte Weinerzeuger der Welt :O

War auf jeden Fall echt interessant, aber ich frag mich wirklich, warum die USA als Weinanbaugebiet in der Bevölkerung nicht so bekannt sind, wie eben Frankreich oder Deutschland. Gerade die kalifornischen sind nämlich echt gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weine aus den USA gibt es bei uns in jedem Supermarkt. Im übrigen sind nicht nur Südafrika, Frankreich, Spanien und Deutschland bekannte Weinbaugebiete, sondern auch Italien, Österreich, Griechenland, Ungarn, Chile usw. Überall, wo es das Klima erlaubt und die Religion nicht verbietet, wird Wein angebaut. .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimme mit meinen Vorpostern ueberein. Hier auch ein link, falls Du Dir das mal naeher anschauen moechtest. 
http://www.wine-searcher.com/regions-usa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich  Napa Valley beispielsweise, in Kalifornien,  die bauen einen der besten Weine der Welt an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weinproduktion gibt es in den USA mittlerweile in allen
Bundesstaaten, selbst im Süden von Alaska und auf Hawaii. Die größten
Produktionen befinden sich in:

Arizona

Idaho

Kalifornien

Missouri

New Mexico

New York

North Carolina

Ohio

Oregon

Texas

Virginia

Washington

Neben Kalifornien, wo sicher die bekanntesten Produkte
herkommen, sind Washington State und Oregon.

In dem Film Sideways (2004) kann man neben der Story einiges
über Wein erfahren oder
Bottle Shock (2008).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Kalifornien gibt es Gebiete

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kalifornien ist auch berühmt für seinen Wein und dort wird viel hergestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass Du kalifornischen Wein nicht kennst, gehört mit zu den besten der Welt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?