Gibt es in den usa freie schulwahl?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Prinzip ja."Üblicherweise weisen Schulbehörden Kindern eine öffentliche Schule in ihrer Nachbarschaft zu. Wie viele Freiheiten Eltern bei der Schulwahl haben, hängt vom Wohnort ab.Ein nationales Gesetz ermöglicht es derzeit aber allen Kindern an staatlichen Schulen, auf eine andere staatliche Schule zu wechseln, wenn ihre Schule offiziell als unsicher oder besonders schlecht eingestuft wurde."Der ganze aktuelle Artikel unter:

http://www.spiegel.de/lebenundlernen/uni/donald-trump-bildungsministerin-betsy-devos-ist-umstritten-a-1133668.html

Hallo,

ja die gibt es.

Gruß Peter

IBinLangweilig 25.02.2017, 18:30

Haha, Peter. Raus!!!!!!!!!!!!!

0
PeterSchmitt2 25.02.2017, 18:33
@IBinLangweilig

Da eine Meldepflicht in den Vereinigten Staaten nicht besteht, obliegt es den Erziehungsberechtigten, ihre Kinder an einer Schule ihrer Wahl in eigener Initiative anzumelden.

Quelle Wikipedia

Gruß

0

Was möchtest Du wissen?