Gibt es in den USA deutsche Siedlungen?

4 Antworten

Aber klar doch. Habe ich ab und an im deutschen Fernsehen und auch bei den Privaten gesehen. Da gibt es etliche. Manche Ortsnamen deuten auch darauf hin. Musst nur suchen.

Ja. Die Orte wurden mal von Deutschen gegründet. Die haben den Ortsnamen aus ihrer alten Heimat übernommen. Heute sind das aber Amerikaner und nicht alle die dort wohnen haben deutsche Vorfahren. In New York gibt es auch so ein deutsches Viertel.

In NYC gab es deutsche Viertel.

Heute nicht mehr. Heute ist dort noch ein Metzger, der von deutschen gegründet wurde. Das war es.

Deutsche assimilieren sich normalerweise sehr schnell.

0
@stufix2000

Das haben sie von den Borg gelernt. "Widerstand ist zwecklos..." :-)

0
@stufix2000

Stufix2000 falsch, es gibt diese Orte auch heute noch. Sicher nicht in NY, da ist eh alles gemixt.

0

Was möchtest Du wissen?