Gibt es in den Büchern und Comics von Avatar eigentlich mehr Informationen über Aangs Eltern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In LoA wird meine ich mal gezeigt und gesagt, dass die Luftbändiger ihre Kinder anders aufziehen. Statt dass Kinder von den Eltern selbst aufgezogen werden, werden die Kinder in und von der Gemeinschaft aufgezogen. Ich meine, man sieht sogar mal eine Frau, die sich um eine Gruppe kleinerer Kinder kümmert. Die genaue Stelle weiß ich leider nicht mehr, obwohl ich sie klar vor mir sehe. Daher würde ich sagen, dass seine biologischen Eltern keine Rolle für die Handlung spielen, möglicherweise kennt er sie nicht mal selbst.

Was deine andere Frage angeht, man war anscheinende sehr darauf bedacht, einheitliche äußerliche Merkmale zu benutzen, damit man die jeweiligen Menschen leicht den Nationen zuordnen kann. Wahrscheinlich dachten sie, eine blonde Nation würde nicht so gut passen, vor allem, wenn man bedenkt, dass die ganze Serie doch einen starken asiatischen Touch hat. Möglicherweise wollte man auch vermeiden, dass Parallelen zu der realen Welt gezogen werden, wenn man eine bestimmte Nation "westlich" gestaltet, während andere Nationen "östlich" gestaltet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?