gibt es in china weihnachten

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In der Volksrepublik China ist der 25. Dezember kein gesetzlicher Feiertag. Christen hingegen begehen an diesem Tag inoffiziell und im privaten Rahmen Weihnachten.

Sowohl in Hongkong als auch in Macao ist der 25. Dezember hingegen ein Feiertag. Beides sind ehemalige Kolonien europäischer Seemächte mit christlichem Hintergrund.

Trotz dieser Unterscheidung muss erwähnt werden, dass in großen urbanen Zentren des chinesischen Festlands im Dezember immer häufiger Weihnachtsdekorationen auftauchen, was auf das wachsende Interesse an diesem westlichen Phänomen und auf Marketingkonzepte zurückzuführen ist.

aus Wiki

Das stimmt nur teilweise. Chinesische Christen gehen (wie auch in Europa) meist zur Kirche. In fast jeder größeren Stadt hier in China gibt es christliche Kirchen, und da gibts zu Weihnachten auch Gottesdienst.

0

Es gibt eine ganz gute aktuelle, wenn auch nicht sehr große Umfrage zu dem Thema, Zitat:

"Lassen sich aber in China auch religiöse Spuren des Weihnachtsfestes finden? Ein gesetzlicher Feiertag ist Weihnachten in China jedenfalls nicht. Sieben von 15 Befragten gaben an, dass im chinesischen Weihnachtsfest nichts Religiöses zu erkennen ist. Fünf der jungen Chinesen erklärten immerhin, dass für die Christen in China der religiöse Hintergrund der Hauptgrund zum Feiern von Weihnachten ist. Einige meinten, dass das Fest keinen großen Stellenwert hat, sondern einfach nur ein ausländischer Feiertag oder ein Fest für Kinder ist."

http://interculturecapital.de/weihnachten-in-china-chinesischer-weihnachtsmann

In größeren Städten stellt sich fast jedes Restaurant einen bunt-blinkenden Plastikbaum in den Eingang, und Läden und Supermärkte schmücken sich mit irgendwelchen Weihnachtsaufklebern oder Santa-Clausen. Hier mehr http://www.forumchina.de/weihnachten-china

Für jüngere Leute in den Städten ist Weihnachten inzwischen ein wenig "hip". Aber wird irgendwie mit Silvester verwechselt. Bei jedem Disko- oder Kneipen-Weihnachten hier in China, bei dem ich bisher war, wurde pünktlich um 10 Sekunden vor 24 Uhr mit dem Count-Down begonnen. Und um 24 haben sich dann alle "Merry Christmas" zugeprostet. Aber westliches Fest ist halt westliches Fest, ohnehin ungefähr das gleiche.

Klar gibt es in China Weihnachten. Immerhin leben etwa 80 Millionen Christen im Land. Viele von ihnen feiern allerdings zu hause im kleinen Rahmen, so dass man davon eher wenig mitbekommt.

Weihnachten ist kein offizieller Feiertag. Aber registrierte Christen bekommen in einigen Firmen trotzdem frei.

Schau sonst auch mal hier: http://www.sinograph.ch/du-von-weihnachten-china-wirklich-erwarten-darfst/

Es sind in China keine Feiertage und ist es auch keine offizielle Feier. Nur Hotels werden oft weihnachtlich geschmückt da viele Touristen aus christlichen Ländern kommen, ansonsten hat Weihnachten in China keine Bedeutung. Christen in China feiern Weihnachten aber nicht in der Form wie hier sondern als Tag der Geburt Christi.

Christen in China feiern Weihnachten aber nicht in der Form wie hier

So?

sondern als Tag der Geburt Christi.

Also doch genauso wie Christen hier.

0

Christen in China feiern Weihnachten sicherlich zur selben Zeit wie hier. Allerdings glaube ich kaum, dass es dort Feiertage und den gleichen weihnachtlichen Konsum gibt.

Was möchtest Du wissen?