Gibt es in China heute noch öffentliche Hinrichtungen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

An die Öffentlichkeit dringt das zwar wegen der Zensur der Regierung so gut wie nicht aber es gibt sowas durchaus noch. Aber nur noch selten, heutzutage ist sowas eher in die "Organindustrie" eingebunden. Die haben speziell ausgestattete Busse mit denen man die Delinquenten direkt ausschlachtet und ihre Organe weiter veräußert. Grausam aber Realität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, weil seit 2010 Hinrichtungen und Todesurteile als Staatsgeheimnis eingestuft werden. Es gibt seitdem auch keine offiziellen Zahlen mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In China gibt es mit Abstand die meisten Hinrichtungen.

http://todesstrafe.amnesty.at/bilder/Statistik\_2014.png

Hinrichtungen haben eine magische Anziehungskraft für Zuschauer, es gibt oft eine große Berichterstattung in den Medien, das ist wohl der Hauptweg der Öffentlichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steffile
15.06.2016, 08:13

Wenn du per Capita rechnest, ist die Rate in Iran hoeher.

0

keine öffentliche Hinrichtungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?