gibt es in brandenburg ein Gesetz das man sein kind anmelden kann,obwohl der vater nicht zustimmt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kenne solch einen Paragraphen nicht, bei gemeinsamem Sorgerecht muss der Vater IMMER zustimmen bei einem Umzug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goldin1989
28.08.2013, 20:16

nein in leipzig gabs da auch schierigkeiten wegen der tochter,aber da gabs so ein gesetz von sachsen das wenn der partner (exfreund) nicht zustimmt kann man sich trozdem anmelden mit dem § 10 ich hab mich da beim jugendamt informiert,und jetzt wollte ich wissen ob es hier auch sowas gibt oder so ähnlich

0

Was möchtest Du wissen?