gibt es immernoch nutella familien?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

wie kommst du grad auf Nutella ? hab ich noch nie gehört das jemand NUR sowas isst..........manche essen vielleicht nur Salami oder Leberwurst oder was weiß ich......ist ja auch nicht grad gesund auf dauer aber da stört sich auch kein mensch dran..............jeder hat halt so seine Essgewohnheiten und die wenigsten überlegen sich bei jedem bissen ob das nun auch wirklich gesund ist oder nicht...........die meisten essen was ihnen schmeckt und fertig..............und wenn sie Nutella toll fnden (ich finds eklig) dann lass sie halt machen............und wer auf den ganzen werbequatsch reinfällt von wegen frischer milch in kinderschokolade dem ist sowieso nicht mehr zu helfen.....

Leider ja, vielleicht nicht ganz so schlimm, aber viel ungesundes aus Unwissenheit. Habe persönlich oft beim Babysitten sowas gesehen, wo ein Kind Hunger hatte und nichts außer Nudeln, Fertisaucen, Puddings und Süßkram im Haus war -.-

Die "Nutella"-Familie gibt es meines Wissens nach nur in der Werbung. Gerade Kinder würden sich weigern 3mal täglich, 7 Tage die Woche, das gleiche zu essen.

gab es die denn jemals? Sicher gibt es immer noch Menschen, die glauben, Kinderschokolade sei gesund, weil Milch drin ist, Doofheit wird nie aussterben, aber die wuerden sich nicht nur davon ernaehren, oder?

wildcarts 13.03.2014, 15:36

Natürlich gab und gibt es die. Erschreckenderweise ernährt sich in Deutschland nur einer von 100 wirklich gesund! Dumm daran ist, dass die meisten DENKEN sie würden sich gesund ernähren, und deswegen nichts unternehmen...

Übrigens: Ich wette das ein Großteil der hier antwortenden selbst nicht weiß, wie Ernährung funktioniert ....

0

Den Begriff kenne ich gar nicht aber warum sollte es das nicht geben? Vielleicht auch noch in Kombi mit Fastfood.

Ich sehe leider sehr häufig Mütter mit ihren Schul- und Kindergartenkindern mittags in einen Imbiss abschieben und anschließend haben die Kinder entweder schon Pommes auf der Hand oder die Mamis haben etliche Tüten an der Hand. Man muss auch nicht weiter erforschen, wie bei diesen Familien ein gesundes Mittagessen aussieht, es reicht, wenn man die Mütter und Kinder ansieht. Mütter mit extremem Übergewicht und Watschelgang und die Kinder sind auch nicht weit davon entfernt.

Es ist traurig und für mich fällt das unter Körperverletzung.

Sicher gibt es die noch. Genauso wie Leute die denken Milchschnitte, Müsliriegel, Cornflakes (bzw. ähnliche Produkte) seien gesund.

Es soll sogar Leute geben die denken, Schokolade sei Obst, weil es auf Bäumen wächst :D

Es gibt auch noch genügend, die Morgens und Abends belegte Brote essen, Abends generell auf warme Mahlzeiten verzichten oder sogar nur Salat essen.

Und es gibt Leute, die Light-Produkte kaufen und sich wundern, warum sie zunehmen ... Und es gibt Leute, die Fertiggerichte, Tütensuppen/Soßen oder andere Sachen mir E-Stoffen kaufen.

Auch Fleisch vom Discounter, dass weniger kostet als Katzenfutter, oder andere Minderwertige Ware wird gekauft, nach dem Motto: "Hauptsache billig"

Solche Menschen denken, gesunde Ernährung wäre teuer, was natürlich Unsinn ist.

Außerdem gibt es einige die Vegan oder Vegetarisch leben oder das andere Extrem nutzen, indem sie mehrfach in der Woche bei Fastfoodketten essen.

All das ist natürlich höchst ungesund! Aber dennoch leben viele so, weil sie sich nicht die Mühe machen wollen, sich einmal ordentlich zu informieren, auf ihren Arzt hören wollen oder einfach denken, Ernährung wären nicht so wichtig und es wäre sowieso egal was man isst ...

Da hilft nur Bildung! Aber leider gibt es halt viele, die Bildungsfaul oder -resistent sind. Was soll man da machen? Ignorieren oder aufklären!

Hey josy1982,

ich wusste nie das es solche Familien gibt :D

Wo gibt oder gab es denn mal sowas? War das iwie eine fasse, von der ich nichts mitbekommen habt? :D Ich weis wirklich nichts davon das es sowas mal gab und ehrlich gesagt frage ich mich auch wer auf die Idee kommt nur so eine sch*** zu mampen

miezepussi 13.03.2014, 15:27

Anmerkung der Redaktion: "fasse" = "Phase"

0

Ich denke (hoffe) nicht. Wer immernoch glaubt, dass das auch nur in kleinster Weise gesund ist, hat was verpasst

es gibt sie bestimmt! Viele Leute wissen garnicht dass Nutella auch Fett und Zucker enthält

Gab es jemals solche Familien? Wenn, dann waren diese bestimmt ein Einzelfall - Ausnahmen bestätigen die Regel.

wildcarts 13.03.2014, 15:36

Natürlich gab und gibt es die. Erschreckenderweise ernährt sich in Deutschland nur einer von 100 wirklich gesund! Dumm daran ist, dass die meisten DENKEN sie würden sich gesund ernähren, und deswegen nichts unternehmen...

Übrigens: Ich wette das ein Großteil der hier antwortenden selbst nicht weiß, wie Ernährung funktioniert ....

0
Arkanier 13.03.2014, 15:45
@wildcarts

Dass viele keine Ahnung von Ernährung haben, ist kein Geheimnis, aber sein Kind wirklich mit Nutella statt einigermaßen ausgewogener Ernährung zu ,,ernähren"... sorry, aber so dumm können Menschen doch gar nicht sein, dass sie meinen, Nutella sei so gesund, dass es zur gesunde Ernährung gehöre oder gar einen guten Grundbaustein für diese darstellt.

0

Sicher gibt es die. Nur sterben die wegen Überfettung mit und mit aus.

Liberator 13.03.2014, 15:24

fette Menschen werden doch bekanntlich nicht über einen längeren Zeitraum so massiv, sondern über Nacht. Zum Beispiel durch falsches Liegen oder zuviel Essen am Vorabend.

Das hat mit Nutella nichts zu tun :D

0
juste55 13.03.2014, 15:52
@Liberator

ja, der Meinung bin ich auch....wenn man ab und zu mal was Süßes zu sich nimmt, dazu kann auch Nutella gehören, finde ich das nicht schlimm. Allerdings muß die Ernährung sonst gesund sein. Ich selbst bin mit Nutella aufgewachsen, es war damals ein absolutes "Novum", also eine zeitlang habe ich viel davon gegessen. Meine Zähne sind nicht schlechter als die anderer Menschen in meinem Alter, ich bin nicht fett und ich habe keine besonderen krankheiten für mein Alter.

0
Liberator 13.03.2014, 16:03
@juste55

ich gebe auch alles für Nutella...ein Brötchen mit dick Butter und Nutella ist wie eine Wohltat...nur eben nicht den ganzen Tag lang :-)

0

Wie kann man sich sowas ekliges aufs Brot schmieren? Igitt!

seephii 13.03.2014, 15:40

Nutella ist das Beste :D

0

Was möchtest Du wissen?