Gibt es immer weniger Brotsorten, wenn es weniger backende Bäcker gibt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Theoretisch ja, aber praktisch bieten ja auch die Supermärkte oder Diskounter immer mehr eigene, verschiedene Brotsorten an.

Ich denke (und hoffe) aber, dass das Bäckerhandwerk nicht ausstirbt. Bei mir sind es zwar nicht die Brotsorten, sondern die Brötchen. Denn da sind die vom Diskounter ja praktisch ungenießbar, besonders wenn man sie am nächsten Morgen isst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?