Gibt es immer noch Probleme mit Avast und Windows 10?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin,

ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass es bei bestimmten AntiViren-Programmen und Windows 10 zu Komplikationen gekommen ist. Das bezog sich dann aber eher auf die Funktionalität einzelner Punkte. Das komplette System wurde da nicht außer Gefecht gesetzt.

Bei Avast ist es jedenfalls so, dass das Programm mit Windows 10 vollständig kompatibel ist, was vom Hersteller auch so angegeben wird: https://www.avast.com/de-de/windows-10-antivirus

Ich benutze auch Avast unter Windows 10 und bei mir traten noch nie irgendwelche Probleme auf. Der Windows Defender wird während der Installation auch automatisch deaktiviert, damit es nicht zu Komplikationen zwischen den beiden Scannern kommt.

Du könntest vor der Installation von Avast auch sicherheitshalber einen Systemwiederherstellungspunkt anlegen. In der Regel sollte das bei der Installation eines Programms aber auch automatisch passieren.

Gruß
Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sagt das ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?