Gibt es im Deutschen ein Wort ohne Vokal?

10 Antworten

Selbstlaute, besser gesagt Vokale in Form von Buchstaben sind laut Wikipedia auch ä,ö,ü und häufig das y!

Zitat:

Im Deutschen sind dieses A, Ä, E, (É), I, O, Ö, U, Ü.

Auch das Ypsilon kann als Vokalbuchstabe gewertet werden, da die grundlegende Aussprache des Buchstabens Y im Deutschen der des Vokalbuchstabens Ü entspricht, deshalb wirst du wahrscheinlich kein einziges Wort ohne Vokale finden. Schon komisch irgendwie...

Typ wäre auch ein Wort, abgesehen davon natürlich, dass das "y" mehr oder weniger ein Vokal ist.

Typ wäre auch ein Wort, abgesehen davon natürlich, dass das mehr oder weniger ein Vokal ist.

Ich hab mal gehört, das es kein eines Deutsches Wort gibt, das man ohne Vokale überhaupt aussprechen kann und Typ kommt auch aus dem Englischen.

Also nein! Es gibt kein Deutsches Wort ohne Vokale.

schön zum Beispiel, ö ist ein Umlaut

aBER EIN uMLAUT IS EIN dIPHTHONG; UND DAMIT IN GEWISSER wEISE EIN vOKAL; DA ES SOZ: AUS ZWEI vOKALEN 2ZUSAMMENGESETZT2 IST; ALSO AUS ZWEO mONOPHTHONGEN

0

Was möchtest Du wissen?