Gibt es Idee oder Trick oder bestimmte Windel wo man nicht so schwitzt wenn es so warm ist?

8 Antworten

Es gibt auch Windeln mit einer Luftdurchlässigen Oberfläche. Auch Air genannt. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht das dieser Luftige Effekt nur bei den dünnen Tag Windeln, wirklich groß ist. Bei dickeren sorgt das Saugkissen dafür das die Wirkung abgeschwächt wird.

Leider haben diese auch noch ein paar andere Macken. Denn sie geben Feuchtigkeit in Form von Verdunstung wieder ab. Was die Oberschenkel mit der Zeit feucht machen kann. Daher sollte man meiner Meinung nach, möglichst ein Saugstärke weiter gehen als nötig.

Wegen dem Problemen in der Schule, müssten die Lehrer eigentlich einschreiten. Sie müssen wenn nötig aufklären und den Kindern klar machen das es auch sie Treffen kann. Und wenn sie nicht selbst dann ausgelacht werden wollen, gefälligst ruhig zu sein haben.

Ich kenne:

Super Seni Air (Tag, etwa 1L), Super Seni Plus Air (Nacht, etwa 2L), Super Seni Trio Air (Nacht, ca.2-3L), Super Seni Quattro Air (Nacht, ca. 4L)

L= Liter angaben der Saugfähigkeit bei Größe M. Seni ist auch noch vergleichsweise Günstig. Allerdings sollte der Arzt auch die Ursache ermitteln und behandeln.

Die Kinder werden nach aufklährung durch lehre auch net aufhöhren mit den Auslachen! ich arbeite gerade an einem film der das problem in die Hand nihmt! von schühlern für schüler!:-)

0
@Grims1988

Ich muss gestehen das ich recht seltsame Erfahrungen mit Klassenkameraden gemacht habe. Es gab mal eine Klasse da hatte ich auch Probleme, aber allgemein, doch von ein Tag auf den anderen hat sich das geändert und ich habe bis heut kein Plan wieso, da ich nichts weiter gemacht habe.

Ich habe aber gemerkt, das scheinbar selbst banale Kleinigkeiten dinge zum Positiven, als auch zum negativen wenden können. Ich würde es daher nicht so pessimistisch sehen, auch wenn ich dir durchaus recht gebe.

Mal aus Neugier, wie soll der Film den aussehen, also ablaufen?

0

Fast alle Windeln haben heute eine Textilähnliche Oberfläche. Das bedeutet aber nicht, das sie auch alle Atmungsaktiv sind. Trotzdem bevorzuge ich die mit Folie oder die nich Atmungsaktiven, weil sich die anderen auf der Oberfläche immer irgendwie unangenehm feucht anfühlen wenn sie nass sind.

Wenn dir die Windeln zu warm sind, kannst Du das tatsächlich nur über die Dicke und Deine Kleidung regulieren. Auch das hat aber nur einen kleinen Effekt. Dünnere oder Saugschwächere Windeln heißt aber natürlich öfter Wechseln. Du schreibst von "wechseln lassen". Ich hoffe, das kannst Du mittlerweile alleine!

Was die Hänselei angeht, rede mit deinen Lehrern darüber. Sie sollen das Thema im Unterricht behandeln, damit die anderen sehen, dasige Verhalten doof ist und Sich keiner für eine Windel schämen muss. Für Krankheiten kann niemand etwas und es könnte ihnen genauso gehen!

Es gibt lockere und trotzdem saugstarke Windeln (Tena flex maxii), oder ähnliche Windeln. Wegen auslachen und schämen gehe zur Klassenlehrerin oder Direktor, die sollen einfach alle darüber aufklären. Dann hast du auch Ruhe.

Was möchtest Du wissen?