Gibt es Hunde-Cerealien oder -Müsli?

9 Antworten

Hunde sollten kein oder möglichst wenig Getreide fressen es sind Fleischfresser! Getreide können sie gar nicht verwerten und 20% der Hunde haben sowiso eine Allergie gegen Weizen was sich in Juckreiz Haarausfall wunden Stellen etc äussert. Wenn Du deiner Fellnase also was Gutes tun willst gib Ihm Fleisch! (Alles ausser Schwein und möglichst roh und ungewürzt!)

Hunde sind Fleischfresser, keine Körnerfresser.

So ein gesundes Müsli kann doch aber trotzdem nicht schaden, oder?

0
@Gunna

"So ein gesundes Müsli kann doch aber trotzdem nicht schaden, oder?"

Was für uns Menschen gesund ist kann für Hunde ungesund, ja sogar giftig sein!

Siehe Antwort von finzerconsult

0
@anitari

Warum isst du nciht Hundefutter aus der Dose? Kann dir sicher nicht schaden.. kopfschüttel, ist doch so gesund!!!

0
@horbach

Wieso sollte man als Mensch kein Hundefutter essen können?

0

Warum willst du aus einem Fleischfresser einen Körnerschlucker machen? Wo liegt der Sinn? Und eher nein, denn in diesen Müslis ist viel zu viel Zucker und so enthalten, das ist für einen Hund ziemlich ungesund...kopfschüttel...

Fremde Hundehaufen gefährlich für Hund&Mensch?

Hallo! Ich habe einen Hund der jetzt circa 7 monate alt is also noch nicht so ewig alt. beim spazieren gehen wird er immer ganz wild wenn er hundehaufen von anderen hunden sieht und zieht wie wild dahin (wenn er angeleint ist). das ist natürlich nicht immer der Fall. ich kann also ihn nicht immer komplett kontrollieren wenn er sowas findet und da rangeht. ich habe bisher nicht beobachten können dass er davon wirklich was frisst oder ob er nur schnüffelt oder es berührt aber ich frage mich im nachhinein dann doch, wenn ich ihn füttere oder er mich einfach so an der hand zum beispiel ableckt, ob der kontakt mit dem fremden hundehaufen für mich (und auch ihn natürlich) in irgendeiner weise ungesund oder sogar giftig oder gefährlich sein könnte? das hätte nämlich zur folge, dass ich ihn beim spaziergang noch intensiver anleinen muss und gerade das will ich ja eigentlich beim spaziergang nicht weil ich ihn ja auch gerne frei laufen lassen möchte; andererseits möchte ich noch viel weniger das risiko einer infektion bei ihm oder mir eingehen.. :/ Vielleicht weiß darüber ja jemand bescheid..

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?