Gibt es horrorfilme die in deutschland verbiten sind wenn ja welche?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Über die Frage kann man sich streiten. 

Ich denke du meinst eine richterliche, bundesweite Beschlagnahme nach §131 Gewaltverherrlichung. (Meist bei Horrorfilmen/Actionfilmen relevant)

Das ist für mich jedenfalls kein Verbot, da nur der Verkauf, Werbung, Öffentlich machen usw verboten ist. Der Besitz ist weiterhin legal ! 
Import ist bei den Medien zwar auch untersagt, dank offener Grenzen in den EU Schengen Staaten, hast du da zu 99% nix zu befürchten & auf 18er Filmbörsen in DE bietet der Großteil beschlagnahmte Medien öffentlich an & von den Behörden wird das auch toleriert  :)) 

Ok, ich weiche wieder ab.... aber zur Erklärung wichtig ;) 




Richtig verbotene Filme, sprich wo auch der Besitz strafbar ist usw, gibt es meines Wissens nur bei kinderpornografischen, volksverhetzenden, rassenfeindlichen & reale Gewalt, wie Snuff Videos usw.
Das hat aber nichts mehr mit dem normalen Film, wie Horror, Splatter usw zu tun:) 


Gruß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das höchste der Gefühle sind Filme, die beschlagnahmt sind. Das wären diese Kandidaten hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Beschlagnahmter_Film

Das bedeutet allerdings, dass der Verkauf dieser Filme verboten ist, Besitz und Anschauen ist legal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verboten sorry verschrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?