Gibt es homosexuelle Hunde?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Grundsätzlich kann es auch bei Tieren Homosexualität geben, aber das wäre nur dann der Fall, wenn die Hündin nichts von Rüden wissen will.

Es kommt durchaus öfter mal vor, dass Hündinnen andere Geschlechtspartner besteigen. Das hat nicht unbedingt was mit Sexualität zu tun, sondern mehr mit der Tatsache, das die beiden sich gut riechen können oder aber damit klären wollen, wer der Boss ist.

Das jetzige Verhalten der Hündinnen ist ganz normal und hat nichts mit Homosexualität zu tun - sondern es geht um "Dominanz und die Rangfolge" ...

Nein, das ist Rangverhalten. Die Hündin, die die andere "besteigt", will damit ihren hohen Rang demonstrieren. Das gleiche gibt es natürlich auch bei den Männchen, homosexuell sind sie deswegen nicht^^

Also ich weiß nur das die Hündin einer Freundinn das auch macht. Und auch bei uns Menschen haha. Das hat nicht nur was mit Sex zu tun sondern was mit der Rangordnung. Die Hündin versucht so uns zu zeigen das sie das sagen hat ;) Das beste dabei ist das der Hund klein und dick ist und es sau komisch aussieht wenn sie das am Bein von einem Menschen macht ;)

Das hat rein gar nichts mit der sexuellen Ausrichtung zu tun. Das ist Imponier und Dominanzverhalten.

Die gibt es nicht,das ist Dominanz verhalten..

nein, meines Wissens nicht, dass har etwas mit Rangverhalten zu tun.

mein nachbar hat zwei hund die sich immer am arsc.h lecken ich glaub die sind schwul

Inga1605 12.07.2011, 15:49

Du hast eine Ausdrucksweise, die echt für'n "A." ist - da kann es mit deiner Benimmse nicht weit her sein :-(

0

Was möchtest Du wissen?