Gibt es hilfreiche Hausmittel bei Speiseröhrenentzündung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh am besten zu einem Internisten / Gastroenterologen! Es gibt Medikamente gegen Gastritis, sowie auch eine Diät (also Lebensmittel die man vermeiden muß). Rezeptpflichtig, und wie du dich verhalten sollst, sagt der Arzt.

TheWalkingPizza 07.07.2017, 18:13

Da war ich schon, nehme wegen meiner Gastritis Pantoprazol 40mg allerdings ist diese so gut wie abgeheilt :o

0
TorDerSchatten 07.07.2017, 18:14
@TheWalkingPizza

Was willst du dann mit verdammten Salbeibonbons bezwecken? Wenn es nicht besser wird, nochmal zum Arzt! Ich fass es nicht.

0
TheWalkingPizza 07.07.2017, 18:19

Kannst du lesen? Meine Speiseröhre ist entzündet und ich dachte das vielleicht Salbeibonbons helfen können. Kein Grund so unfreundlich zu werden meine Güte!

0

Der HNO ist da der falsche Ansprech Partner, geh zu einem Internisten, der hat auch die Gastritis fest gestellt, nehme ich an?

TheWalkingPizza 07.07.2017, 18:18

Mein Hausarzt hat gesagt ich hätte eine Gastritis, gestern Abend hatte ich eine Magenspiegelung und da wurde es festgestellt das die Gastritis so gut wie abgeheilt ist, der Internist schickte mich heute zum HNO-Arzt wegen meiner Speiseröhre die entzündet ist :o

0
Wonnepoppen 07.07.2017, 18:26
@TheWalkingPizza

Dann würde ich mir Gedanken machen, ob der Internist weiß, was eine Speisenröhre Entzündung ist, die wird nämllich nicht vom HNO behandelt!

HNO = Hals, Nasen, Ohren Arzt!

1

Heilerde

TheWalkingPizza 07.07.2017, 18:18

Ist die wirklich so gut wie alle sagen? :o

0
Jpin231 07.07.2017, 18:20

Ja, hat mich selbst überrascht.

0
TheWalkingPizza 07.07.2017, 18:23

Cool danke, werde ich mir gleich bestellen 😊 Und geschmacklich wie schmeckt das so? :o

0
Jpin231 07.07.2017, 18:27

Nach nichts. Nur der Sand zwischen den Zähnen ist etwas unangenehm

0

Was möchtest Du wissen?