Gibt es hier auch Heizungs-Fachleute?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ging er vorher?

ventil geht?

rücklauf absperrung offen?

ich würde wie folgt vor gehen.

als erstes ventil prüfen, ob es gangbar ist.

dann die rücklauf absperrung zu machen und mal richtig wasser an der luftschraube laufen lassen.

dann rücklauf auf und ventil zu und noch mehr wasser laufen lassen.

sollte es dann immernoch nicht gehen würde ich ein kfe hahn am Heizkörper rein drehen und volle pulle die leitung spülen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaschaL1980
09.10.2016, 17:54

Danke schon mal für die Antwort!

Ja, Ventil sollte funktionieren. Hatte es auch schon ab,so dass der Heizkörper dann ja voll laufen müsste.

Vielleicht klingt es ja jetzt etwas blöd, aber was bitte ist die Rücklauf Absperrung bzw. wo finde ich die? 

Ist im übrigen eine ziemlich alte Heizungsanlage, falls das was bringt?

Bis letzten Winter ging der Heizkörper übrigens noch wunderbar. Diesen Herbst hatte ich ihn noch nicht in Betrieb.

0

Vielleicht der Regler am Heizkörper im Bad nicht geöffnet ?? Wenn ja, evtl. kaputt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaschaL1980
09.10.2016, 17:51

Naja, das habe ich natürlich als erstes gecheckt. Habe den Regler sogar schon abgeschraubt. Somit müsste der Heizkörper ja auf höchster Stufe laufen. 

Trotzdem danke für die Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?