Gibt es heute schon Marschflugkörper, die die Erdatmosphäre verlassen und wieder eindringen können?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, sowas nennt man Interkontinentalraketen. Die Topol-M der Russen fällt mir da spontan als Beispiel ein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das gibt es.
Einige Interkontinentalraketen funktionieren nach dem Prinzip, das sie in den Weltraumfliegen und dann wieder auf die Erde zu rasen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre aber genau das Gegenstück zu einem Marschflugkörper, also eine Interkontinentalrakete, die eine ballistische Flugbahn hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei beruhigt oder nicht beruhigt. Es gibt verschiedene Systeme von denen wir "kleinen und auch die grösseren" noch garnichts wissen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?