Gibt es heute noch Papisten und wo und wie viele?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Damit sind Katholiken gemeint. S.u.

Papist (auch Romanist) ist eine von dem Wort Papst abgeleitete, abwertende Bezeichnung für Katholiken durch andere, vor allem protestantische Christen. Das zugehörige Substantiv lautet Papismus. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Baptisten meinst, dann heisst die Antwort: Ja. Es handelt sich um eine Kirche, in der die Gemeindemitglieder als Erwachsene getauft werden. Sie sind der Auffassung, dass eine Taufe bewusst aufgrund einer eigenen Entscheidung und nicht als Säugling vollzogen werden sollte. Die Taufe ist soweit ich weiss sogar Voraussetzung für eine Mitgliedschaft in der Gemeinde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?