Gibt es Herzschrittmacher, die das Sterben auf keinen Fall verlängern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, die gibt es leider nicht! Ich hatte gerade so einen Fall, wo eine alte Dame nach einem Schlaganfall immer schwächer wurde und dann ins Koma fiel. Der Herzschrittmacher pumpte natürlich weiter. Nachdem der Hausarzt auch der Meinung war, dass man nichts mehr tun könnte, wurde sie in eine Klink gebracht. Es musste aber erst von einem Gericht der Entnahme zugestimmt werden, was dann auch noch mit einer Wartezeit verbunden war...

So hart das klingt - hier gilt es abzuwägen! Zwischen der (vermutlich) besseren Lebensqualität mit Herzschrittmacher über eine hoffentlich lange Zeit - und dem (eventuell) auftretenden Problem der Verzögerung beim Sterben....

Was möchtest Du wissen?