Gibt es Heilung bei einem Schlaganfall?

12 Antworten

je nachdem wie schnell man hilfe bekommen hat und wie schlimm es war. aber in den meisten fällen bleibt etwas zurück.

der schlaganfall schädigt immer das hirn, wie stark diese schädigung ausfällt, hängt von der zteit ab die vergangen ist bis hilfe geleistet wurde.grundsätzlich kann das hirn funktionen die ausgefallen oder gestört sind auf ein anderes areal übertragen und so die einschränkung verbessern(diese fähigkeit ist die plastizität)allerdings dauert dieser vorgang lange und braucht die unterstützung des patienten, also üben, immer weitermachen, der erfolg stellt sich ein,es dauert seine zeit.leider fibt es auch hirnschädigungen die eine besserung ausschliessenweil einfach zuviel hirn betroffen ist

Mein Vater hatte vor einem jahr einen, ein bisschen etwas bleibt meistens, weil eigentlich hat man nicht nur einen sondern 4-8 in kurzen abständen und das ist dass schlimme, weil die einzeln nicht so schlimm währen aber es sind mehrere und deswegen hat man immer so schlimme nach erkrankungen danach.

Was möchtest Du wissen?