Gibt es Hausmittel, die gegen eine verstopfte Nase helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hühnerbrühe trinken

In einer Schüssel mit warmem Wasser etwas Erkältungssalbe auflösen und inhalieren, dann die Schüssel evt. ans Bett stellen - die Dämpfe machen die Nase frei.

Viel schlafen.

Hat meinen Kindern immer geholfen.

Gute Besserung!

1TL Natron Salz in ein 0,2~0,3 Glas Wasser auflösen und die Nase in das Glas reinstecken, Aufzug und mit karacho wieder raus das mehrmals bis es den Rachen runter läuft.

lg

Da hört sich nicht gerade lecker an

0

Salzwasser hochziehen. Wäre aber nicht mein Fall :-)))

Was möchtest Du wissen?