Gibt es Haaröle gegen Spliss?

4 Antworten

Mein Friseur hat seit diesem Jahr ein Serum zur Versiegelung und Pflege
der Haarspitzen. Leider darf man hier glaube ich keine Firmennamen
nennen, aber die Firma fängt mit G an und hört mit Well auf ;) hoffe du
findest sie. Das ist ein kleines durchsichtiges Fläschchen mit einer Art
Pipette zur leichteren Dosierung. Ich finde dieses Serum super gut, da
ich mir die Haare wieder länger wachsen lassen will, brauche ich Pflege
für die Spitzen. Also dieses Serum würde ich wärmstens empfehlen. Kostet
zwar etwas mehr, aber ist sehr ergiebig :)

Sehr viel aber keines ist in der Lage bereits vorhandenen spliss zu reparieren, aber sie werden allgemein genährt, durch Öl sind sie geschmeidiger, etc

Olivenöl
Arganöl
Jojobaöl
Mandelöl
Kokusöl
..

Ja, es gibt sogar ziemlich viele haaröle, die dagegen vorbeugen. Um den Spliss ganz weg zu bekommen, müssen allerdings deine Haare dran glauben.

Kokosöl hilft immer ;)

0

Nach Spitzenschneiden trockene Haare

Hallo,

da ich öfter mit Spliss zu kämpfen habe, lasse ich mir regelmäßig die Haare schneiden bzw. hab mir sie zuletzt selbst mit einer Friseur-Schere geschnitten. Egal wo und wann, immer habe ich danach richtig trockene,strohige Spitzen, obwohl es schon öfter so war, dass ich den kompletten Spliss raus hatte und mir dafür jede Menge abgeschnitten wurden, einmal sogar ganz kurz. Probleme habe ich immer nur mit den Spitzen,der Rest ist sehr weich und gesund. Werde mir jetzt die Haare nicht mehr schneiden (lassen), es bringt nichts und macht bei mir alles nur schlimmer. Die Scheren sind scharf ( meine Mutter hat zB eine,ist gelernte Friseurin und schleift sie auch regelmäßig).

Woran kann das sonst liegen ? Gibts da irgendwelche Haarkrankheiten oder sonst etwas ? Haarspitzenfluide und Kuren bringen auch nichts. :(

...zur Frage

Sehr sehr sehr viel Spliss!

**Hallo ihr da draußen!

Ich bin 14 Jahre alt & meine Haare sind ungefähr bis zum Po lang. Ich hab das Problem, dass ich EXTREMST spilssige Haare hab! Ich hab sie mir früher ab & zu gelättet, aber jetzt nicht mehr. Gefärbt hab ich sie noch nie. Ich trag sie eig. fast immer offen & kämme sie oft. Mein Spill ist soo extremst stark, dass er sich fast bis zu den Ohren hin hochgefressen hat! Am liebsten würde ich mir den ganzen Kopf rasieren aber dann könnt ich nicht mehr in die Öffentlichkeit xD Bitte helft mir! Hier sind meine Fragen:

  • geht der Spliss zurück wenn ich sie mir ungefähr Schulterlang abschneiden lasse?
  • Haarpflegeprodukte mit oder ohne Silikone?
  • welche (günstigen Drogerie) Produkte könnt ihr mir empfehlen?
  • woher kommt der Spliss?!!!

BITTE HELFT MIR ! ICH BIN VERZWEIFELT ;((**

...zur Frage

Spliss mit Kerze wegbrennen?

Hallo, ich war letztens mit einer Freundin beim Friseur und wollte einen Splisschnitt machen lassen, doch die Friseurin hat mir nur die Spitzen geschnitten und gesagt, dass ich mit meiner Freundin den Spliss mit einer Kerze wegbrennen soll. Sie hat uns auch gezeigt wie es geht, jedoch habe ich Angst, dass dabei meine Haare abbrennen. Hat jemand damit Erfahrung? Oder kann man das überhaupt zu zweit machen oder sollte man da lieber zum Friseur? Weil meine Friseurin meinte, dass das doch sehr kostenintensiv (um die 50€) wäre.

LG

...zur Frage

Was tun gegen Spliss am Pony?

Hallo, ich habe bis vor ein paar Monaten immer mein Pony geglättet, weil dort sonst so eine komische Welle gewesen wäre... Mein Problem ist jetzt, dass mein Pony aussieht wie stroh, also total kaputt ist. Aber abschneiden kann ich mein Pony ja auch nicht! Habt ihr eine Idee mit welchem Pflegeöl, mit welcher Haarkur oder sonst was, ich mein Haar pflegen kann, sodass der Spliss nicht weiter nach oben wächst?

...zur Frage

Kein spliss mehr bei locken..?

Hallo! Ich werde heute zum Friseur gehen, da mein Haar wirklich sehr kaputt und mit Spliss übersehen ist. Ich habe mal von einem Splissschnitt gehört. Was ist das? Ich möchte wahrscheinlich beim Friseur meine Spitzen schneiden lassen. Habt ihr Tipps wie danach kein Spliss mehr entstehen kann? Ich habe lockiges Haar (falls die Info wichtig ist)soll ich meine lockigen Haaren eher im nassem Zustand oder im trockenen Zustand durchbürsten? Welche Bürste eignet sich am besten? (Habe einen tangle teezer und eine Bürste mit Wildschweinborsten) Welches Shampoo empfiehlt ihr mir? Wie oft in der Woche soll ich eine Haarkur auftragen
? Und welche Haarkur ist empfehlenswert? Wie oft darf ich ein Haaröl benutzen? (Von Balea)

...zur Frage

Haarkur gegen Spliss die wirklich hilft?

Gibt es eine gute Haarkur die wirklich hilft Spliss vorzubeugen?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?