Gibt es gute Zombie Bücher?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

ich habe gerade Dark Love von Lia Habel beendet, war sehr gut und kann ich nur empfehlen, auch wenn ich mir am anfang nicht sicher war, ob es so meins ist, und ich zum anfang hin auch etwas enttäuscht war, als ich durch war, war ich eigentlich sehr glücklich es gelesen zu haben... es ist auch halt nicht so ein 0815- buch wie man es halt jetzt immer in jeden bücherregal stehen sieht, bzw. in der buchhandlung...

andere Zombie-bücher fallen mir allerdings gerade nicht ein....

naja aber wie gesagt, das ist wirklich wirklich sehr gut, spannung, action, liebe alles mit bei...

Liebe Grüße

Hey,

mir ist noch ein Zombie-Buch "eingefallen" (eher aufgefallen, durch den Kinofilm...) und zwar "mein fahler Freund", das ist das Buch, das jetzt als Warm Bodies in den Kinos lief, und soll echt gut sein, leider bin ich selber auch erst durch den Film auf das Buch gestoßen und bin bis jetzt noch nicht dazu gekommen es mir tatsächlich zu kaufen, daher habe ich auch den Film noch nicht gesehen, aber ich denke ich werde es auch später nur noch empfehlen können... :D, also wenn du irgendwann nochmal auf der Suche bist, kannst du da ja nochmal reinschauen

Liebe Grüße und vielen dank übrigends für den Stern der anderen Antwort

Das Problem besteht darin, dass m.E. die meisten Leser Zombiebücher ohnehin für literarischen Abfall halten - wie sollte dann die restliche Leserwelt noch sonderlich viel Gutes finden?

Der Übergang - Justin Cronin

Ja kenne ich.

Vielleicht Operation Zombie: Wer länger lebt ist später tot.

Borro der Zombie XD

Was möchtest Du wissen?