Gibt es gute und schlechte Mrt Geräte?

2 Antworten

Willst du dir eins Kaufen? dann gibt es natürlich Unterschiede - welches für einen Arzt wichtig sind.
Das eine Kann das, das andere das und ein anderes kann alles und ist dafür auch das Teuerste...

Wenn du als Patient dahin mußt, dann sind sie alle Gleich.
Man liegt auf der Liege, bekommt Kopfhörer - nicht um Musik zu hören sondern als Gehörschutz ,weil es echt Laut ist.
So eine Klingel in der Hand , genannt NOTAUS.

Augen zu und warten.

Also für dich als Patient - gibt es keine Unterschiede - ausser die Arzthelferin bietet dir kein Gehörschutz an, dann würde ich die danach Ansprechen. !

Diese Antwort ist ziemlicher Blödsinn! Natürlich gibt es neuere und ältere Geräte... entscheidend ist auch die Magnetfeldstärke! Aber das Wichtigste ist, das die richtigen Messungen für die Fragestellung gemacht werden und der Radiologe viel Erfahrung in der Auswertung hat. Gehörschutz gibt es immer! 

0
@ahilmicio

Wäre wünschenswert wenn es "immer" einen Gehörschutz gibt..
Das liegt aber dann auch nicht am MRT selbst sondern eher an der Unwissenheit der / des Artzt Helfers.

lieber ahilmicio,

Du schreibst "
Natürlich gibt es neuere und ältere Geräte"

Ob es neue oder ältere Geräte gibt war hier aber nicht die Frage, sondern ob es schlechte oder Gute gibt. 
Und als Patient kann einem das eigentlich egal sein.
Da man selbst keinen Unterschied feststellen kann wenn man sich in der Röhre befindet.
Ob das Gerät Baujahr 2017 oder von 2014 ist.

Ich denke auch nicht das der Fragesteller ein Radiologe ist , da du auch schreibst " entscheidend ist auch die
Magnetfeldstärke! "  Da würde mich echt interessieren wie du selbst das Festellen kannst . wie stark das Magnetfeld ist, wenn du dich eh aller Metallischen Gegenstände entledigen sollst.

"Aber das Wichtigste ist, das die richtigen Messungen
für die Fragestellung gemacht werden und der Radiologe viel Erfahrung in
der Auswertung hat."

Das wichtigste wäre das die Richtigen Messungen für die Fragestellung gemacht werden?
Also wenn dein Arzt ein MRT braucht von deinem z.b. Rücken.
Dann wird sicherlich nicht dein Knie durchleuchtet.
Und man selbst weiß meistens auch, was für Bilder gemacht werden sollen - von daher ....

Der Radiologe erstellt dann einen Bericht für den Arzt, mehr macht der in dem Fall auch nicht.

Somit kann ich nicht nachvollziehen, wie so du meine Antwort hier als reinen Blödsinn Abstempelst.
Ich denke durchaus das ich die Frage des Fragestellers dahingehend Beantwortet habe...

Von dem Prinzip eines MRT`s sind sie für den Patienten alle Gleich
Egal ob Highend oder 08/15.
Und verwechsle das nicht mit einem CRT - das ist wieder was anderes und da gibt es durchaus unterscheide.

0

es gibt ältere und neuere, wichtig ist ein guter Diagnostiker, der die Bilder richtig auswerten kann

Frage zu MRT (wirbelsäule)

Ich habe morgen am Vormittag ein MRT wegen meiner Wirbelsäule. (BWS und LWS). Die Dame am Telefon meinte, es dauerte 40 min. :/ Ich leide eigentlich nicht an Platzangst, aber der Gedanke dran macht mich klaustrophobisch. Wie eng ist die Röhre ca.? Und ist die hinten offen oder geschlossen? Bzw. wie groß ist der Abstand zwischen meinem Gesicht und der Decke des Geräte? Habe etwas Angst. Und wann bekomm ich die Ergebnise? Ich habe nämlich morgen einen Termin bei einem Chiropraktiker, der mich zu diesem MRT geschickt hat. Und ich würde diese Ergebnise heute noch brauchen. Können die mir die so schnell geben? Oder muss ich da länger warten?

Danke im Voraus!

lg

...zur Frage

wer kennt sich mit MRt aus? bitte um Rat

es geht um MRT knienuntersuchung und ich bekomme hier gleich einen anfall.. so unfreundlich wie 95 von 100% der radiologen zu mir sind. ich wollte euch fragen ob zufällig einer weis warum man dafür (linke + recht knie) zwei mal zur untersuchung muss? mir wurde gesagt sonst zahlt es die krankenkasse nicht und das sei BERECHTIGT! und die mechanik würde das auch nicht können. und zack wurd ich abgespeist. kann mir das einer erklären bevor ich den ganzen tag schlechte laune habe, wegen einer verschwörung?

...zur Frage

Bekommt man das Untersuchungsergebnis vom MRT gleich mitgeteilt?

und geben die einem die CD mit?

...zur Frage

Hallo Zusammen, ich habe 2 unterschiedliche Überweisungen zum MRT (HWS,BWS) und zum Röntgen (Bauspeicheldrüse) kann man beides auch nur mit dem MRT machen?

Wie funktionieren die MRT Geräte. Scannt der Doc den ganzen Körper und filtert sich dann den entsprechenden Bereich raus oder nur Teilbereiche? Sonst würde ich ihm sagen dass er sich auch gleich die Bauchspeicheldrüse mal anschauen soll. Womöglich will er dafür aber eine extra Überweisung weil davon nix auf dem aktuellen MRT Auftragsschein steht oder? Beim MRT habe ich bisher immer einen 2D Ausdruck mit bekommen (2x Knie). Gibt es das auch auf CD? Dann könnte der entsprechende Arzt auch die Bauchspeicheldrüse ansehen? Ein Weiteres Anliegen: Der MRT Arzt soll die Wirbelsäule scannen weil es dort immer zu Blockierungen kommt. Der Orthopäde vermutet eventuell Marfan-Syndrom will aber ein MRT der Wirbelsäule. Heißt das das der MRT Arzt auch die Aorta scannt, welche bei Marfan häufig vergrößert ist? oder nur das was auf dem Auftrag drauf steht (BWS, LWS). Auf dem Überweisungsschein steht ja der Verdacht des Artes drauf was er ausschließen will, darum hoffe ich schon mal dass der MRT Arzt auch kurz die Aorta scannt und nicht nur den Auftrag MRT: BWS/LWS ausführt welcher erstmal kein Aufschluss auf die Aorta gibt.

...zur Frage

Seit 3 Wochen durchgehend Kopfschmerzen CT ohne Befund. Reicht das?

Hallo, ich leide seit 3 Wochen an Kopfschmerzen - Tag und Nacht. Gestern wurde ich in der Notaufnahme eines KH vorstellig. Ich wurde ziemlich durchgecheckt. CCT vom Schädel blieb ohne Befund, HNO-Untersuchung und Blutbild ebenso.

Jetzt ist meine Frage: Solle ich noch auf ein MRT bestehen? Dazu wurde mir jedenfalls geraten von Neurologen in der Klinik. Die wollten mir gestern eigentlich auch noch Hirnwasser entnehmen. Ich nehme an, um MS auszuschließen!? Aber das hätte den Rahmen meines ambulanten Aufenthaltes (von der Zeit her) gesprengt.

Ich bin 27 Jahre alt, männlich und sehr sportlich.

Für eure Einschätzungen bin ich sehr dankbar.

Gruß

...zur Frage

MRT t2_medic_sag. Sind Auffälligkeiten sichtbar?

Ich habe schon eine andere Frage mit weiteren Bildern des MRT´s gestellt. Kann mir jemand Auffälligkeiten (zum Beispiel rupturiere Kreuzbänder oder weiteres) nennen. Ps.: mir ist bekannt das ein Arzt für die Diagnose unumgänglich ist, dieser Hinweiß ist also nicht nötig ;)

Vielen Dank für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?