Gibt es gute Haarscheren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lass es bleiben. Das ist nicht so einfach wie es aussieht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amelie039
21.05.2017, 16:19

ich will ja keine Veränderung! Es geht um die Spitzen

0
Kommentar von MeliGa
21.05.2017, 16:21

Ja auch das ist nicht einfach. Ich bin Friseurin und ich hab's am Anfang nicht mal bei jemand anderem hinbekommen ne gerade Linie zu schneiden. Du wirst dich nur verschandeln. Selbst ich würde mir NIEMALS die Haare selber schneiden.

0
Kommentar von Amelie039
21.05.2017, 19:05

es ist mir ehrlichgesagt egal ob es eine "gerade" Linie ist. Trage meinen Scheitel eh täglich anders und die meisten Friseure können das auch nicht besser, auch wenn sie es behaupten.

0
Kommentar von MeliGa
21.05.2017, 19:08

Okay mach was du denkst. Zum Glück gibt es ja auch Friseure, die es dann wieder ausbügeln können 😉 viel Erfolg!
P.S. Hol dir erst mal ne billig-Schere. Falls dein Experiment glückt, würde ich dir eine bessere empfehlen.

0

Ich habe Erfahrung. Nimm eine mit einen selbstschärfenden Messerblatt und dann kann es auch noch von deinen Haaren abhängig sein. Bei ziemlich kräftigen Haar(sogen Drahthaar) vilt doch mehr auf die Qualität achten


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amelie039
19.05.2017, 15:49

vielen Dank :) hast Du selber eine?

1
Kommentar von Amelie039
21.05.2017, 08:36

kannst Du mir sagen wie die heißen?

1
Kommentar von Amelie039
21.05.2017, 16:10

vielen Dank :)

1

ok, das Bild wurde nicht angehängt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?