Gibt es gute Gründe dafür, wieso man bei Spinnen Ekel empfinden sollte bzw. wie lauten die Gründe dagegen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese Angst ist meisten Anerzogen. Auch die vor Insekten.  Gegen die Annahme es sein ein Urinstinkt spricht daß Menschen in anderen Kulturen oder Regionen in denen es sehr viel größere Spinnen und sogar für Menschen gefährlichere gibt sehr viel entspannter mit ihnen umgehen. Auch mit Insekten. In vielen Regionen dienen sie sogar als Nahrung sogar Vogelspinnen. Nur die westliche Kultur tritt ihnen mit Ekel gegenüber. Ekel selbst ist zwar angeboren aber das wo vor wir uns Ekeln wird einem meist nur beigebracht.  Die meisten Spinnen und Insekten sind völlig harmlos für Menschen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch ekelt sich vor etwas. Einige Menschen halt vor Spinnen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evolution. Der Ekel vor Spinnen oder Insekten ist ein Urinstinkt, da viele Spinnen gerade in wärmeren Regionen giftig sind. Ekel ist auch ein Instinkt, der Menschen vor Krankheiten schützen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag spinnen😀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?