Gibt es gute Empfehlungen für eine sogenannte Fränkel-Zahnspange?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Antwort von einer Kieferorthopädie-Zahntechnikerin: Ja..der Fränkel ist sinnvoll,da er den kiefer-also den Knochen bzw. auch das Gelenk reguliert..eine feste Zahnspange kann dies nicht so effektiv..hinterher,wenn die Multibrackettherapie beginnt,muß dein kind sowieso Gummizüge für Klasse III,wofür auch der fränkel ist,tragen.Klasse III bedeutet,der unterkiefer sieht aus wie bei Alfred Biolek,"es regnet rein" oder auch "Schublade" wird da im volksmund zu gesagt,...der fränkelsieht zwar mit seiner größe und den Drahtelementen "wüst" aus,ist aber durchaus tragbar und wird von patienten gut akzeptiert...

Solltest Du weitere Fragen haben..bin heute Abend oder morgen wieder bei GF

sara114 13.08.2010, 16:43

vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?