Gibt es Gründe, wieso man auf eine bestimmte Musikrichtung gerade sehr stark Lust haben kann?

3 Antworten

Das ist halt das Schöne an der Musik, dass man sich bewusst, die ein oder andere Musikrichtung durch angemessene zeitliche Distanz wieder sozusagen "schön warten" kann.

Gerade die Abwechslung macht es in der Musik sowieso. Auch innerhalb eines einzigen Genres ist es nicht anders. Immer möglichst nicht die gleichen Songs zu häufig anhören - lieber wohldosiert.

Wie das ansonsten wirken kann, erleben wir ja schon tagtäglich im Radio z.B. auf der Arbeit, wenn man zum 598. Mal mitanhören muss: "Ich will nur, dass Du weisst..." - Du kennst den Song :-)

Bei mir ist es eine Frage der emotionalen Stimmung, in der ich mich grade befinde. Mal "brauche" ich die eine Musik, mal die andere.

glaube schon. alls ich zum beispiel depressionen und tiefen hass hatte, hörte ich ziemlich viel Death metal. 

Was möchtest Du wissen?