Gibt es Grad in einem PC Onlineshop wie Alternate oder MIndfactory mit einer 0% Finazierung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://www.saturn.de/de/shop/0prozentfinanzierung.html


0 % Finanzierung heißt in der Regel aber auch, dass die Zuschläge bereits im Preis drin sind, also Preise vergleichen, sparen und auf einen Schlag kaufen ist am Ende doch günstiger.

Aber wenns nicht anders geht und dafür ists gedacht, dann finanziere mit "0%"

Nur Saturn ist eher nicht dafür bekannt leider Prozessoren und RAM einzeln zu verkaufen^^

0
@tbone10

Stimmt. Asche auf mein Haupt, ich hab die Frage falsch gelesen :( Sorry. 

0
@Bonye

Alles gut wirst nur geteert und gefedert :D

1

Für die Zukunft:

Richtig wäre "Gibt es gerade" oder "Gibt es derzeit". Und dann "in einem ", " bei einem" und das "mit" passt am Ende auch nicht.

"Grad" ist eine Messeinheit.

Also wäre z.B. "Gibt es gerade bei einem PC Onlineshop wie Alternate oder Mindfactory eine 0% Finanzierung" eine bessere, verständlichere Frage.

Und es ist keine Frage die Wissen voraussetzt also empfehle ich einfach googeln.

Über Finanzierung würde ich Nachdenken. Man kann auch über einen direkten Kredit die Sachen über einen Shop finanzieren. Wenn das Geld Bar vorliegt lässt man einfach sich die Sachen per NN (Nachnahme) schicken. die Raten drückt man dann beim Kreditgeber ab.

Nein einen Kredit aufnehmen dafür halte ich für übertrieben und ich habe das Geld auch da nur möchte ich nur nicht für den Rest des Monats kaum noch was haben ;)

0
@tbone10

Ratenzahlung ist wie ein Kredit .Es ist falsch zu glauben das Ratenzahlung kein Kredit ist.

Auch wenn man etwas mehr dafür bezahlt ,so ist man Flexibler und ist nicht auf wenige Shops beschränkt.


und wenn du das Geld da hast dann kauf in einem Monat die Teile XYZ und im anderen Monat die restlichen. Es ist nicht Verpflichtend alles auf einmal jetzt und sofort zu kaufen. 

1
@Silberfan

Es geht aber nur um nen neuen i7 und einen RAM riegel für 50 Takken der zählt also fast gar nicht xD

0

Prozessor Mainboard Ram zusammen stellen?

Kann mir jemand auf Mindfactory ein passendes (möglichst günstiges) Mainboard für ein Amd FX 8300 Prozessor zusammenstellen + RAM hab DDR3 brauch man dafür ddr4?

...zur Frage

Kann man mit alternate sein PC auf raten bezahlen

Hey kann man bei alternate sein PC auf Raten bezahlen und wenn nicht wo geht es dan außer mindfactory

...zur Frage

Bester Hardware-Versandt?

Was ist billigsten und am zuverlässigsten ?

...zur Frage

Erfahrung mit meinauto.de? Nullprozent Finanzierung eines Gebrauchtwagens?

1) hat jemand Erfahrung mit meinauto.de? Bieten die auch eine Nullprozentfinanzierung für Gebrauchtwagen an. Für Neuwagen ist es da wohl möglich. Aber auch nur bestimmte Modelle. Ich möchte aber einen Gebrauchtwagen finanzieren lassen.

2) Ich würde gerne einen Gebrauchtwagen mit einer Nullprozent-Finanzierung kaufen.Gibt es da Anbieter für? Ich weiss, dass einige Autohäuser (zurzeit Opel zum Beispiel) bieten für NEUWAGEN eine Nullprozent-Finazierung. Ich möchte aber einen GEBRAUCHTWAGEN kaufen. Kennt ihr da Banken/Anbieter, die einen Autokauf mit einer Nullprozent-Finanzierung anbieten?

PS: bitte keine Grundsatzdiskussionen oder Vorschlägen von Anbietern mit Zinsen!

...zur Frage

Eure Erfahrungen mit Cashback Aktionen?

Ich möchte mir einen neuen PC anschaffen und habe gesehen das Mindfactory momentan mit diversen MoBo Herstellern sowie Intel eine Cashback Aktion anbietet.

Beim Kauf eines beispielweise X99 MoBo und einer beispielweise 5820k kriegt man ca. 80 (je nach Auswahl) wieder.

Doch hab ich ab und zu im Internet von Leuten gelesen die dieses Geld nicht erhalten haben bzw. erst sehr spät und diesem hinterherrennen mussten.

Daher meine Frage: Was für Erfahrungen habt ihr mit Cashback Aktionen gemacht?

(Bitte mit Situation und Wartezeit etc.)

...zur Frage

PC Gehäuse mit Kabelmanagement?

Hallo ihr lieben, mal wieder eine PC-Frage von mir:

Ich suche einen Midi-Tower mit einem gut durchdachten Kabelmanagement (da mein Netzteil non-modular ist).

Was reinpassen muss: - ATX-Mainboard - 960er nVidia - DVD-Laufwerk - 3x 3,5"-Festplatten - 2x 2,5"-Festplatten - 3x 120mm Gehäuselüfter

Darüber hinaus sollte das Gehäuse noch mind. einen weiteren 5,25"-Slot und einen 3,5"-Einbauslot am Frontpanel haben.

  • Ich brauche keinen Schnickschnack wie Sichtfenster, Kartenleser oder ähnliches - ein Paar USB-Slots (USB 2 reicht aus), Audio-Buchsen und Power-Knopf sollten dennoch vorhanden sein :)
  • Geräuschdämmung muss auch nicht unbedingt sein, da der PC von Haus aus bereits ziemlich leise ist.
  • Die Gehäuselüfter haben eigenem Staubschutz, aber das sind ja meist nicht die einzigen Öffnungen am Gehäuse, daher wäre ein staubgeschütztes Gehäuse von Vorteil (ist aber kein muss).

Ich habe keine genaue preisliche Vorstellung, der Preis sollte dennoch nicht astronomisch hoch sein.

Vielen Dank für die Mühe und für eure Vorschläge!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?