Gibt es goto in Ruby?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

goto statements sind meistens geradezu der Inbegriff von Spaghetticode. Wenn du Programmteile öfter ausführen möchtest nimm Schleifen: http://www.tutorialspoint.com/ruby/ruby_loops.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max0981
13.02.2016, 13:31

Aso. Ich bin so blöd! Ich hab die Loop Schleife voll vergessen ! Mit der geht das ja am besten. (Bin bissel neu in Ruby)

Trotzdem danke an euch beiden

0

War jetzt nicht so schwer zu finden:

http://patshaughnessy.net/2012/2/29/the-joke-is-on-us-how-ruby-1-9-supports-the-goto-statement

aber wie varlog schon sagte kann man JEDES Goto vermeiden mit Schleifen und If-Bedingungen.

Das vermeidet diesen gefürchteten Spaghetticode der teilweise nicht mal mehr vom Ersteller vernünftig gelesen werden kann.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kordely
13.02.2016, 21:37

JEDES Goto vermeiden mit Schleifen und If-Bedingungen - und auch mit Funktionen.

Jetzt könntest du wahrscheinlich Schleife benutzen.

0

Was möchtest Du wissen?