gibt es Globuli für Hunde für die Scheinträchtigkeit, wenn ja wo und wie heissen sie, wenn nein Andere Medikamente?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beim Tierarzt gibt es Gala Stop - das gibt es aber nur beim Tierarzt. Sollte aber nur gegeben werden, wenn es wirklich heftig ist - also wenn zb Milch aus den Zitzen kommt. Ansonsten lieber nicht.

Es gibt auch ein homoöpatisches Mittel - aber das hilft meist nicht mehr, wenn die Scheinträchtigkeit im vollen Gange ist. Das Mittel muß man bereits mit Anfang der Läufigkeit geben. Es heißt Pulsatilla und bringt den Hormonhaushalt ins Reine. Bei manchen hilft das wirklich gut, wenn es eben schon mit Läufigkeitsanfang gegeben wird. Bei manchen hilft es auch gar nicht. Am besten zum Homöopathen gehen und die genaue Potenz bestimmen lassen.

Schade finde ich hier, dass keiner wirklich antwortet. Wer es nicht weiß, soll es doch einfach lassen und gut ist,

Vielen vielen vielen lieben dank für deine Liebe antwort❤ . Also sie jammert immer und ist auch ganz anders wie sonst. Ja das stimmt, bin froh über deine Antwort. Können wir vielleicht befreundet sein? 😃

0
@NalaLilly

Schau mal bitte die Zitzen an und drück ganz leicht (aber wirklich nur einmal) - wenn da Milch rauskommt, dann bitte hole Gala Stop vom Tierarzt, denn das tut echt weh.

Ja die Scheinträchtigkeit verändert psychisch die Hündin. Ich kenne das von meiner früheren Hündin. Sie baut wahrscheinlich ein Nest und sucht Dinge, die so unter sich legt. Viele sagen, man soll eine Hündin davon abhalten und alle Spielsachen weg tun. Ich habe bei meiner Hündin die Erfahrung gemacht, dass es besser war, sie das alles machen zu lassen. Aber da ist jeder Hund anders. Wichtig ist Ablenkung - neue Wege laufen, neue Hunde kennenlernen, was erleben - irgendwie Ablenkung erschaffen.

Klar können wir gerne befreundet sein.

2

Meinen Damen hilft das homöopathische Mittel Pulsatilla D30. Hilft nicht bei allen. Aber hat bei meinen 4 Damen gut geholfen. Bekommt man in jeder Apotheke. Evtl. musst du die bestellen lassen. Ich gebe die dann ab Ende der Blutung bis zum "Geburtstermin" also um die 65 Tage. Ich nehme immer die Tabletten. Zumindest bei Pulsatilla…


Hast du dich schon mal von deinem Tierarzt beraten lassen? 

Ja aber der hat mir nicht gesagt wie die Medikamente heissen :(

0

Tierheilpraktiker oder einen Tierarzt mit Homöophatiekunde befragen.

Was möchtest Du wissen?