gibt es gewürze oder anderes , die wie Drogen wirken?

4 Antworten

schwarzer tee trocknen und rauchen sowei grünen tee. ach naja eigentlich sollte man darüber nicht so reden sonst macht das am ende noch einer...

Klar gibts sowas. Es gibt verschiedene Pilze, die legal in Deutschland wachsen im Wald, die du sammeln kannst und irgendwie konsumieren kannst. z.B. Fliegenpilz. musst dir eben irgendwas im internet raussuchen und gucken wie man das konsumiert, kenn mich da nnicht so gut aus. Muskatnuss soll auch eine berauschende Wirkung haben ansonsten find ich land-der-traeume ziemlich gut ; einfach mal nachgucken ;)

Die Muskatnuss, soll wohl auch hallozinationen hervorrufen, und der Rausch kann sehr lange andauern(habe mal gelesen das es in höheren Dosen mehrere Tage wirken kann).

Weiß jemand ob es solche Drogen wie Bachblüten gibt, die das Selbstbewusstsein verbessern auch wenn man schon 15 ist ?

ich hab gehört dass Bachblüten nicht so richtig wirken also gibt es noch andere Medikamente die so Wirken

...zur Frage

Drogen und Hormone

Alle Drogen wirken auf die selbe Weise: sie setzen die Hormone Serotonin, Noradrenalin und Dopamin frei. Warum werden dann überhaupt Drogen und nicht diese Hormone in reiner Form eingenommen? LG, Betmann

...zur Frage

Welche Gewürze/Nahrungsmittel wirken kreislaufanregend?

Bei dem Wetter ist mein Kreislauf ganz unten. Ich muss mich erst an die Temperaturen gewöhnen. Gibt es bestimmte Gewürze oder andere Lebensmittel die den Kreislauf anregen?

...zur Frage

Ist es gefährlich mit einem Drogenabhängigen Kontakt zu haben?

Ich kenne ihn schon seit 3 Jahren. Er ist nur ein Jahr älter (ich 16, er 17) und eigentlich ist er ein richtig lieber Mensch. Ziemlich egoistisch wenn es mal drauf ankommt und naja, auch sehr faul ... whatever. Als ich ihn kennengelernt habe, hat er nur Gras geraucht ... mittlerweile aber hatte er schon so einiges durch. Speed, xtc, kokain, pilze, lsd, alkohol ... jetzt will er es auch mit heroin durchziehen. Ich habe wirklich alles getan damit er den dreck lässt, früher hat er auf mich gehört, aber mittlerweile bin ich auch machtlos. Er hat sich sehr verändert und ihn interessiert die Außenwelt nicht mehr. Wenn er seine Drogen nicht bekommt bzw. keinen Stoff mehr hat, meint er dass er zittert und total Panik bekommt. Er sagt mir aber selbst immer dass ich NIEMALS damit anfangen soll und naja. Ich weiß nicht mehr was ich tun soll .... ich habe Angst dass zu viel Drogen ihm psychisch schaden könnten und er dadurch Dinge tun könnte die er nicht tun würde. Normalerweise. Und ich habe Angst dass ich die Betroffene sein könnte, da er nicht viele Freunde mehr hat und wir uns nahe stehen. Was würdet ihr an meiner Stelle tun?  Therapie und alles was ihm helfen würde lehnt er vollkommen ab.

...zur Frage

alkohol und rauchen (drogen) vor einer OP? wieso nicht?

Wieso darf man vor einer operation nicht rauchen oder alkohol trinken sowie andere medikamente und drogen nehmen? Was ich bis jetzt gehört habe, ist das alkohol das blut verdünnt und man deswegen extrem stark blutet. Sowie das bei genuss von drogen oft die medikamente nicht in gewünschten maße wirken. Oft tritt denn nach der OP übelkeit, erbrechen und bewusstseinsstörung. aber bei rauchen? ich habe noch nie medikamente gesehen wo auf den beipackzettel stand nicht mit zigaretten konsumieren.

...zur Frage

Sind friedliche Zeiten für die Menschheit Gift?

Filmzitat aus der Sicht eines Menschen der die Welt gut kennt und wie sie wirklich ist.

"Das Ordnungsprinziep für jede Gesellschaft ist der Krieg.Die Autorität eines Staates über sein Volk beruht auf seiner Kriegsmacht. Heute geht es um Öl, morgen um Wasser. Das sind die Königsdisziplinen, des Geschäfte machens. Waffen, Öl und Drogen aber wir habend da ein Problem.

Friedliche Zeiten sind Gift für uns.

Frieden ist gleichbedeutend mit Stillstand, deshalb stürzen wir die Weltwirtschaft künstlich durch Zerstörung. Wir können nur weiterhin Geld machen, wenn die Welt in Flammen steh aber damit es funktioniert dürfen die Menschen das nicht wissen, wir haben spezielle Auslöser erschaffen, den Anschlag auf das World Trade-Center, Anschlag auf die Londoner U-Bahn, Massenvernichtungswaffen. Eine Bevölkerung die in ständiger Furcht vor Terror lebt stellt keine Fragen. Unser Wunsch nach Krieg, wird der Wunsch des Volkes, es bringt gerne Opfer für seine Seele. Sehen Sie, Furcht ist die Rechtferigung, Furcht ist Kontrolle, Furcht ist bares Geld."

Sind friedliche Zeiten für Menschen wirklich Gift?

Ist Friedn gleichbedeutend mit Stillstand, ist da etwas dran?

Ist Furcht bares Geld? Terror doch nur Inzinierung um die Kontrolle über die Bevölkerung zu erlangen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?