Gibt es Geschwister, die im selben Jahr geboren wurden, aber keine Zwillinge sind?

8 Antworten

Ja, bei einer Freundin ist das so gewesen.

Man sollte das nicht anstreben, weil es für die Mutter sehr anstrengend ist, zwei Schwangerschaften in kurzem Abstand. Aber manchmal passiert es halt unbeabsichtigt.

Natürlich gibt es solche Fälle, Geschwister können im Extremfall nur 10 Monate auseinander liegen.

Klar gibt es solche Fälle. Gar nicht mal so wenige. Welche Prozentzahl man da ansetzen kann weiß ich allerdings auch nicht.

Kann ich meine Steuererrklärung als Selbstständiger machen, obwohl mir Lohnsteuernachweise fehlen, die in den selben Zeitraum fallen?

Hallo liebe Leute!

Ich bin seit 2016 selbstständig und habe meine erste Steuererklärung immer noch nicht abgegeben ( ja doof ich weiß)

Da es nun aber höchste Eisenbahn wird würde ich gerne beide Steuererklärungen asap einreichen.

Mein Problem ist nun wie folgt: Vor Beginn meiner Selbstständigkeit in 2016 habe ich auch in einem Angestelltenverhältnis gearbeitet, während meiner Selbständigkeit ebenfalls für 3 Monate. Von meinen damaligen Arbeitgebern habe ich bis heute trotz mehrfacher Nachfrage keine Lohnsteuerbescheinigung erhalten (auch auf mein Einschreiben wurde nicht angenommen)

Da die Zeit nun drängt: Kann ich meine Erklärung auch ohne diese Bescheide abgeben und Anlage N nachreichen oder wie handhabt das FA solche Fälle?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Unterschiedliches Geburtsdatum

Ist es möglich, dass Zwillinge, wenn sie mitten in der Nacht geboren werden, an verschieden Tagen geboren werden (z.B. das erste 23:58 Uhr und das w´zweite 00:05), oder wird das dann zurück-bzw. vorgerechnet, also "gerudnet" (entweder der eine einen Tg vor oder der andere einen Tga zurück)

...zur Frage

SKR03 Konto für Rückerstattung Minijob Beiträge?

Hallo,

ich bin Gewerbetreibender und grad an der EÜR 2017.

Folgender Sachverhalt: Wir hatten bis Okt 2016 eine Minijobberin im Betrieb. Die Minijob Versicherungsbeiträge wurde monatlich automatisch eingezogen. Allerdings auch für Nov und Dezember 2016, also für Monate an denen sie nicht mehr tätig war. Im Januar 2017 wurde dies der Minijob Zentrale gemeldet und die Rückerstattung der zuviel gezahlten Beiträge erfolgte daraufhin.

Die insgesamt gezahlten Versicherungsbeiträge wurden für 2016 steuerlich geltend gemacht.

Frage: Unter welchem Konto im SKR03 Kontenrahmen werden nun solche Minijob Rückerstattungen konkret eingetragen? Unter "2700 sonstige Erträge" oder bietet sich etwas besseres an?

...zur Frage

Benennung Verwandtschaftsbeziehung vermeintliche Brüder/Zwillinge?

Die Frage ist ein bisschen abstrakt, sorry (die Story gibt das so vor):

Nehmen wir mal an, eine Frau bekommt zwei Kinder (gleichzeitig), eines davon ist ihr eigenes, das Zweite hat weder ihre Eizelle noch den Samen des Vaters des Anderen, ist genetisch also nicht verwandt, sie trägt es nur aus - würdet ihr das trotzdem als "Zwillinge" benennen (sie wachsen zusammen auf, werden ja quasi als Zwillinge geboren) - wenn nicht, wie würdet ihr das nennen?

Falls das einen Unterschied macht - die Beiden und auch die vermeintliche Mutter wissen davon nichts (zumindest zu Anfang)...

...zur Frage

STANDESAMTLICHE HEIRAT IN DER TÜRKEI- JOBCENTER BESCHEID SAGEN?

ich habe im Dezember 2017 das zweite mal geheiratet und bin in der 14.SSW

Mein jetziger Mann lebt NOCH in der Türkei. ich beziehe ALG2 und habe ein Kind, was Kindergeld und Unterhalt von der UNTERHALTSVORSCHUSSKASSE bekommt.

Muss ich dem Jobcenter jetzt schon Bescheid sagen dass ich geheiratet habe? oder kann ich das auch machen wenn er hier eingereist ist?

...zur Frage

Zwillinge oder Geschwister?

Es ist MÖGLICH, dass zwei Kinder an UNTERSCHIEDLICHEN Tagen gezeugt werden und wie Zwillinge am SELBEN Tag zur Welt kommen. Dabei liegt die Zeugung des zweiten Kindes 24-48 Stunden nach der des ersten Kindes. Beide haben die selben Eltern. Man bezeichnet Kinder, die am SELBEN Tag gezeugt und am SELBEN Tag geboren werden als Zwillinge. Kinder, die an UNTERSCHIEDLICHEN Tagen gezeugt wurden dementsprechend als Geschwister, da mindestens ein Altersunterschied von einem Jahr zwischen den Kindern liegt. Werden Kinder die an UNTERSCHIEDLICHEN Tagen gezeugt werden und am SELBEN Tag geboren sind (was eine Ausnahme ist und nur sehr selten vorkommt) als Zwillinge bezeichnet oder nur als Geschwister?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?