Gibt es Geister wirklich oder bilde ich mir das nur ein, bzw. ist das Zufall?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

das kommt zb davon wenn man die Altersbeschränkung auf Filmen noch nie ernst genommen hat...man hat zwar nicht direkt Angst vor den Sachen in Filmen und findet sie auch nicht schlimm, aber dein Unterbewusstsein verändert sich. Du achtest automatisch mehr auf solche Dinge und findest sie komisch obwohl nichts ist...war nur nen Beispiel, kann viele Ursachen haben.

Beschäftige dich nicht soviel mit solchem Firlefanz, dann erscheint dir der Qualm von Nachbars Außenkamin auch nicht wie ein Geist.

HMMM das Bild musst du dem Zufall zuordnen. Man kann nicht alles einem Geist zuschreiben, weil es gerade passt.

Weißer hüpfender Schatten? Siehst du ihn nur aus den Augenwinkeln? Dann isses ne optische täuschung. Weiße Seelen sind ruhig und eher beobachtend als aktiv. Etwas was herum hüpft würde ich nem Naturwesen zuschreiben oder schwarze seelen benehmen sich gernew chaotisch oder hektisch. Aber auch davor brauchsu keine Angst haben. Sowas akzeptiert man und lässt es weiter machen^^ Hast du die stelle untersucht, wo es rumhüpft?

Aldebaransystem 04.10.2010, 18:31

ps herzrasen und schwitzen... wie alt bist du? Geh mal zum doc deswegen... also den körperlichen beschwerden.

0

Klingt wie das übliche: "erdgebundene Seele ist noch da und braucht Hilfe, ins Licht zu kommen"... finde ich jetzt noch ziemlich normal.

Du könntest für ihn beten, vllt hilft das ja schon. Wenns nicht reicht, könnte ich Dir erklären, wie man ihnen ins Licht hilft, wenn Du Dir das zutraust (die meisten haben da nicht so den Zugang). Wenn Du meinst, ihn zu haben, schreib mich gern an mittels Freundschaftsangebot. lG

Aldebaransystem 04.10.2010, 18:32

kannst tiara vertrauen. sie hat Ahnung :)

0

das war dann wohl ein zeichen.

vielleicht hat er kurz nach seinem tod sein leben nochmal revue passieren lassen, und als er in seinem ehemaligen haus war, wollte er nur mal kurz nachschaun, was dort jezt gerade so abläuft.

zeichen muss man aber letztendlich selber deuten.

und geister wollen nicht nur leute erschrecken, vor geistern braucht man keine angst zu haben.

Manchmal interpretiert das Gehirn bestimmte Situationen falsch (z.B.: Schatten von Vögeln bzw. Flugzeugen) und dann passiert sowas in deinem Kopf; der Rest ist Zufall

Ich persönlich Glaube nicht an Geister, trotzdem klingt das alles sehr komisch. Probier den "Geist" mit einer Kamera zu treffen und guck dann auf dem Bild ob da was war oder nicht. Oder geh zu einem Psychater, jetzt nicht böse gemeint oder so. :D

mann weis es nicht da mann es nicht beweisen kann ob es geister gibt oder nicht.

Das bildest du dir alles nur ein. Geister gibt es nicht und wird es auch nie geben!

Sehr interessant, ich glaube auch das war ein Zeichen. Er wollte euch damit etwas Zeigen, finde es herraus. ;D

LG Florian

Was möchtest Du wissen?