Gibt es Geister wirklich bzw. habt ihr schon Erfahrungen gemacht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn ich Geist höre, dann denke ich immer an die hollywoodgeister. Also damit tue ich mich schwer dran zu glauben. Aber ich bin mir sicher, dass es nach dem Tod noch etwas gibt und man nicht puff, weg ist. Hab dafür nur keine worte, nur eine Geschichte.

An dem morgen nachdem meine Mutter gestorben ist, bin ich aufgewacht und habe mich beobachtet gefühlt, von meiner Zimmerdecke. Hab nach oben geschaut, aber da war nichts, aber irgendwie wußte ich, dass es meine Mutter war. Am Anfang kam das sehr häufig vor und mit der Zeit wurde das immer weniger. Zusätzlich war es noch so, dass wenn ich z.b. durch die Stadt gelaufen bin, ich auf einmal den Geruch von ihrem krankenhauszimmer in der Nase hatte. Nur ein Bruchteil einer Sekunde, an den unterschiedlichsten orten.

Nachdem meine oma verstorben war, hatte ich das auch, aber sie war "nur einmal da".

Und dann ist ein guter Freund tödlich verunglückt. Das wußte ich aber nicht und als ich morgens aufwachte, und wieder dieses Erlebnis hatte, konnte ich es nicht glauben und dachte ich hätte mich getäuscht, dass er auch über meinem Bett rumhängt, aber leider klingelte kurze Zeit später das Telefon.

Was ich da erlebt habe, keine Ahnung und wie ich das nennen soll auch nicht. Aber das ist der Grund weshalb ich daran glaube. 

Nur weil man es nicht beweisen kann, heißt es nicht, dass es das nicht gibt, es wurde nur noch nicht das richtige Werkzeug gefunden, um es zu beweisen. Die Erde ist ja auch eine Scheibe.

Bevor mir das passiert ist, hätte ich auch solche antworten geschrieben, wie es hier vermehrt getan wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laliyus
03.01.2017, 13:29

Entschuldige die späte Antwort.Zu erst möchte dir mein Beileid aussprechen,dass diese Personen gestorben sind.Diese Geschichte war doch etwas seltsam,dennoch interessant.Ich könnte behaupten,dass dies pure Einbildung war,doch irgendwie glaube ich daran.Es war doch recht seltsam,dass deine Mutter so oft da war,ich glaube sogar an deiner Stelle wäre ich voller Angst;)Aber dennoch einer wirklich interessante Erfahrung.

0

Jeder muss seine eigenen Erfahrungen machen um es zu Entscheiden...

Ich kann nur sagen dass es sie gibt und das ich + alle Frauen aus meiner Familie (Mutter, Oma, tante usw...) auch Medien sind...

Um ALLES aufzuzählen was uns schon allen insgesamt passiert wäre, würde ich wahrscheinlich eine Stunde lang schreiben daher über die Jahre VIEL... sehr viel passiert ist... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube auch daran das es übernatürliche Dinge gibt. Habe auch schon einige gruselige Sachen erlebt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei dieser frage kann man keine richtige antwort finden da jeder mit garantie anders antworten wird. ich persönlich glaube aber daran das es welche gibt und bin der meinung auch schon einmal einen gespürrt zu haben und das war definitiv kein illusion und auch kein zufall, da war definitiv etwas und es war nichts menschliches! ich wäre gespannt mal deine meinung dazu zu hören und was du davon denkst, die wissenschaft hat jedenfalls noch keinen beweis dafür und dagegen bringen können. und was mich tierisch ankotzt sind diese aussagen dann ist tot und nichts weiter! danach ist noch was, definitiv man weis halt nur nicht was weil es sich auch immer ändert was personen berichten . der vater von ner freundin von mir hatte eine nahtod erfahrung und hat erzählst das er wirklich ein licht gesehen hat ein helles beruhigendes licht und dort ist er nicht der einzige, das kann man sogar im internet nach lesen!

hoffe konnte dir mit meiner meinung weiter helfen

lg engelchen0905

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meatwad
04.08.2016, 20:39

Wer in diesem Kontext das Wort "definitiv" so oft benutzt, den darf man definitiv nicht für voll nehmen.

0
Kommentar von InvisibleVector
05.08.2016, 01:50

meine Oma hatte auch schonmal eine nahtoterfahrung bei der Geburt meiner Mutter... sie fühlte sich plötzlich so leicht, alles wurde hell und Warm um sie... aber so sehr Sie auch dort bleiben wollte, entschied sie sich, meine Mutter großzuziehen ^-^ ist eine kleine von ca. 50 Erlebnissen die paranormal sind ^-^

0
Kommentar von laliyus
03.01.2017, 13:21

Ich weiß,dass diese Antwort etwas spät kommt aber ich hatte jetzt erst vor kurzem die Möglichkeit mir die Kommentare zu lesen.Auf das Internet würde ich mich nicht unbedingt verlassen,aber auf persönliche Erfahrungen doch etwas mehr.Meiner Meinung nach kann man nicht genau sagen,was nach dem Tod passiert,denn das müsste man ja schon irgendwie selbst herausfinden.Mir sind selbst auch schon paranormale Erlebnisse passiert,weshalb ich nicht behaupten würde,gar nicht daran zu glauben.Ich finde auch man brauch nicht unbedingt die Wissenschaft um eine eigene Meinung dafür zu haben.Also um endlich auf den Punkt zu kommen,sage ich,ich glaube daran aber ein kleiner Teil bezweifelt das ganze auch.

Lg Laliyus

0

Bis heute wurde noch kein Beweis für übernatürliche Ereignisse erbracht. Aus rein wissenschaftlicher Sicht sind Geister biologisch und physikalisch nichts existierbar. Also eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stoffband
06.08.2016, 16:10

In deiner Realität wohl nicht, aber es gibt andere Realitäten

0
Kommentar von JustusMorgan
06.08.2016, 16:44

Ja, sicher, so wie es Einhörner und den Osterhasen gibt.

1

Nein es gibt keine Geister und es hat nie welche gegeben.

Was es allerdings gibt sind optische Illusionen, Halluzinationen und Zufälle die von leichtgläubigen Menschen gerne als Geister interpretiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe schon vieles erlebt, ob alles mit Dämonen oder Geistern zu tun hat, keine ahnung.

Aber zu viel um es zu erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?